Engagement für Vielfalt

Bei LEAG gestalten wir die Zukunft der Energieversorgung. Als zweitgrößter Stromerzeuger Deutschlands und größte Arbeitgeberin in der Region stehen wir mit unseren 7.000 Beschäftigten für Versorgungssicherheit ein und setzen entschlossen die Energiewende um.

Mit voller Energie für Vielfalt und Inklusion

Unsere Mission ist klar: Wir steuern verantwortungsvoll auf den Kohleausstieg Ende 2038 zu und werden mit dem gezielten Ausbau von Erneuerbaren Energien zum ‚Grünen Powerhouse‘ Deutschlands.

Wir sind überzeugt: Die vielfältigen Perspektiven, Erfahrungen und Fähigkeiten unserer Beschäftigten sind entscheidend, um heutige Herausforderungen in zukunftsweisende Energielösungen umzuwandeln.

Unsere Haltung: Bei LEAG ist jede und jeder Einzelne wichtiger Teil eines einzigartigen Teams, das für sichere Energie sorgt, für unsere Werte einsteht sowie Vielfalt und Inklusion mit Leben füllt. Vielfalt sehen wir als wesentlichen wirtschaftlichen Erfolgsfaktor an. Sie ermöglicht uns, unterschiedliche Perspektiven zu integrieren, unsere Flexibilität in der Problemlösung und so letztlich unsere Innovationskraft zu stärken.

Mit unserer GigawattFactory beschreiten wir den Weg, die Lausitz zu einer führenden Energiewenderegion in Europa zu machen. Gemeinsam haben wir heute die wertvolle Gelegenheit, aktiv an der Gestaltung einer nachhaltigeren Zukunft für kommende Generationen mitzuwirken.

In einer Zeit, in der Innovation der Schlüssel zum Erfolg ist, setzen wir bei LEAG auf die vielfältigen Perspektiven und Fähigkeiten unserer Mitarbeitenden. Vielfalt treibt unsere Innovationskraft an und hilft uns, kreative und zukunftsweisende Energielösungen zu entwickeln. Unsere Projekte und Initiativen spiegeln unser Engagement für eine inklusive und vielfältige Gesellschaft wider.

Thorsten Kramer, CEO LEAG

Als wichtigste Arbeitgeberin in der Region verpflichten wir uns, eine Kultur der Vielfalt und des Respekts zu schaffen und zu erhalten. Unser Ziel ist es, ein Umfeld zu fördern, in dem alle Mitarbeitenden ihre Fähigkeiten voll entfalten und zu unserem gemeinsamen Erfolg beitragen können.

Jörg Waniek, Vorstand Personal & Recht LEAG

Kernpunkte unseres Engagements

Vielfalt und Inklusion

Vielfalt und Inklusion sind wichtige Pfeiler unserer Unternehmenskultur und entscheidend für unseren Erfolg. Wir bei LEAG sind stolz darauf, ein Umfeld zu schaffen, in dem alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unabhängig von jeglichen Vielfältigkeitsmerkmalen respektiert und geschätzt werden. Dazu verpflichten wir uns auch in unserem „Code of Conduct“.

Engagement in der Gemeinschaft

Unser Engagement endet nicht an den Toren des Unternehmens. LEAG ist fest in der regionalen Gemeinschaft verankert und unterstützt eine Vielzahl von Projekten, die soziale, ökologische und kulturelle Initiativen fördern. Von der Unterstützung lokaler Sportvereine bis hin zu Umweltprojekten, wir sind aktiv dabei, den Wandel voranzutreiben.

Demokratie und Partizipation

Demokratische Werte leiten unser tägliches Handeln und sind fest in unserer Unternehmensphilosophie verankert. Wir schaffen Räume für den Dialog und die Mitbestimmung, damit alle Stimmen gehört werden und gemeinsam an Lösungen gearbeitet werden kann. Dieses Engagement stärkt unsere Unternehmenskultur und trägt zur Förderung eines demokratischen und inklusiven Gesellschaftsbildes bei.

Partnerschaften und Mitgliedschaften

LEAG engagiert sich in verschiedenen renommierten Netzwerken sowie Organisationen, Initiativen und Vereinen.

Wir sind unter anderem Partner von:

Als Unterzeichner der 'Charta der Vielfalt' setzen wir uns für ein Arbeitsumfeld ein, das frei von Vorurteilen ist. Alle Mitarbeitenden sollen Wertschätzung erfahren – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität.

Mit unserer Beteiligung an 'Brandenburg zeigt Haltung' engagieren wir uns aktiv gegen Rassismus und für eine offene Gesellschaft. Dieses Engagement unterstreicht unsere Verpflichtung zu den Werten von Toleranz und Demokratie.

Als Kooperationspartner unterstützen wir das Handlungskonzept 'Tolerantes Brandenburg', das als Leitbild der Landesregierung zur Förderung einer starken und lebendigen Demokratie dient. Gemeinsam setzen wir uns für eine offene und freiheitliche Gesellschaft ein, in der Bürgerinnen und Bürger aktiv an der Gestaltung ihres demokratischen Gemeinwesens beteiligt sind.

Durch unsere Mitgliedschaft im Verband 'Wirtschaft für ein weltoffenes Sachsen' setzen wir ein starkes Zeichen für eine diverse und inklusive Gesellschaft. Unsere Aktivitäten im Rahmen dieser Initiative helfen, Vorurteile abzubauen und den interkulturellen Dialog zu fördern.

Wir unterstützen die Initiative anlässlich des 75. Geburtstags des Grundgesetzes: Jetzt ist die Zeit, in der alle Demokratinnen und Demokraten ein unübersehbares und nachhaltiges Zeichen setzen können: Für eine sichtbare, offene und positive Gemeinschaft aller Demokratinnen und Demokraten.

Cottbus ist bunt, vielseitig und offen für alle Menschen, unabhängig von ihrer Herkunft und Religion. Wir engagieren uns im Bündnis 'Cottbus ist bunt' für eine vielfältige und tolerante Stadtgemeinschaft.

Dem 'Cottbuser Aufbruch' geht es um das tolerante Miteinander, das Einfordern von Mitbestimmung und um die Wahrnehmung der Bürgerrechte. Wir unterstützen das Engagement des Vereins, der unter anderem den Cottbuser Toleranzpreis verleiht.


Sport verbindet

Bei LEAG erkennen wir die Kraft des Sports, Menschen zu vereinen und Barrieren abzubauen. Unser Engagement im Sport ist tief in unserer Überzeugung verwurzelt, dass durch gemeinsame sportliche Aktivitäten Respekt gefördert und Hass entgegengewirkt wird. Sportliche Veranstaltungen bieten eine Plattform, auf der Fairness, Gleichheit und gegenseitiger Respekt gelebt und gefeiert werden. Gerade in Zeiten wachsender sozialer Spannungen und Vorurteile trägt der Sport dazu bei, diese zu überwinden und abzubauen.

Wir unterstützen eine Vielzahl von Sportvereinen und -veranstaltungen in unserer Region. Darüber hinaus sponsern wir lokale Sportvereine und Nachwuchsathleten, die durch unsere Unterstützung ihre sportlichen Ziele verfolgen und gleichzeitig ein positives Beispiel für junge Menschen in der Gemeinschaft setzen können. Unser Ziel ist es, durch den Sport einen Beitrag zu einer inklusiveren und respektvolleren Gesellschaft zu leisten, in der alle Menschen unabhängig von Herkunft, Geschlecht oder sozialem Status gleiche Chancen erhalten.

Dass Kumpel zu ihrem Revierverein stehen, ist selbstverständlich. Auch wir unterstützen als Trikotsponsor und Namensgeber des LEAG Energie Stadions.

Neben dem Bergbau hat auch Eishockey eine lange Tradition in der Lausitz. Wir unterstützen den Eishockeyverein Lausitzer Füchse in Weißwasser.


Stiftung Lausitzer Braunkohle

Im Jahr 2004 wurde die Stiftung Lausitzer Braunkohle gegründet. Ihr Ziel ist es, das soziale, wirtschaftliche und kulturelle Umfeld der Lausitz zu beleben.