Bildarchiv

Hier finden Sie die passenden Bilder zu vielen unserer Pressemitteilungen sowie Bilder des Managements und von den Tagebau- und Kraftwerksstandorten der LEAG.

Pressebilder

Weiteres Bildmaterial zu den aktuellen Pressemeldungen finden Sie unter www.flickr.com/leag_de.

jpg | 3 MB
Der stellvertretende Leiter des Kraftwerkes Boxberg, Michael Wrzesinski, und Revierleiter Michael Junker informieren Medien zu der Einlagerung, Foto: LEAG
jpg | 4 MB
LKWs transportieren die Holzstämme aus dem Landkreis Bautzen zum Kraftwerksgelände, Foto: LEAG
jpg | 4 MB
In dem derzeit nicht genutzen Erdbecken des Kraftwerkes Boxberg werden die Stämme künftig nass eingelagert, Foto: LEAG
jpg | 4 MB
Ausgrabung in Mühlrose, Foto: LEAG
jpg | 7 MB
Einer der vier Löschwasserteiche, die die LEAG an die Gemeinde Schleife übergeben hat, bei der Befüllung, Foto: LEAG
jpg | 542 KB
Die Sommerauslerner haben ihre Facharbeiterzeugnisse erhalten, 32 junge Facharbeiter aus Brandenburg und Sachsen starten ins Berufsleben, Foto: LEAG
jpg | 721 KB
Industriemechaniker Tobias Spiller ist einer der besten aus der Gruppe der aktuellen Auslerner, Foto: LEAG
jpg | 2 MB
Spatenstich zur Grundsteinlegung der BigBattery Lausitz in Schwarze Pumpe: Hubertus Altmann, Vorstand Kraftwerksparte, Jörg Steinbach, Wirtschaftsminister Brandenburgs, Helmar Rendez, Vorstandsvorsitzender LEAG und Svenja Schulze, Bundesumweltministerin greifen zum Spaten, Foto: Andreas Franke für LEAG
jpg | 987 KB
Grundsteinlegung BigBattery: Die Schatulle, Foto: Andreas Franke für LEAG
jpg | 818 KB
Grundsteinlegung BigBattery Lausitz: Ansprache von Bundesumweltministerin Svenja Schulze, Foto: Andreas Franke für LEAG
jpg | 1 MB
Grundsteinlegung BigBattery Lausitz: Ansprach Brandenburgs Wirtschaftsminister Jörg Steinbach
jpg | 1 MB
Grundsteinlegung BigBattery Lausitz: Ansprach Dr. Helmar Rendez, Vorstandsvorsitzender LEAG, Foto: Andreas Franke, LEAG
jpg | 1 MB
Bei einem Rundgang informierten sich Bundesumweltministerin Svenja Schulze und Brandenburgs Wirtschaftsminister Jörg Steinbach über den Standort Schwarze Pumpe, Foto: Andreas Franke für LEAG
jpg | 1 MB
Die Betriebsräte der LEAG hatten im Vorfeld des Besuchs zur Demonstration vor den Werktor aufgerufen und nutzten die Chance, Bundesumweltministerin Svenja Schulze ihre Sorgen bezüglich des Strukturwandels deutlich zu machen, Foto: Andreas Franke für LEAG
jpg | 1 MB
Bei der Ankunft in Schwarze Pumpe zur Grundsteinlegung der BigBattery Lausitz begrüßen die Bundesumweltministerin Mitarbeiter*Innen der LEAG, Foto: Andreas Franke für LEAG
jpg | 1 MB
Vor der Grundsteinlegung sprach Bundesumweltministerin Svenja Schulze mit den Demonstranten und den LEAG-Betriebsräten über die Sorgen in Bezug auf den Strukturwandel der Lausitz, Foto: Andreas Franke für LEAG
jpg | 918 KB
Die Ausstellung zum Kippenboden im KNW vermittelt anschaulich die vielschichtigen Erkenntnisse über den Kippenboden, Foto: LEAG
jpg | 1 MB
Kippenboden im Tagebau Nochten, Foto: LEAG
jpg | 5 MB
Wassereinleitung in den Kleinsee, Foto: LEAG
JPG | 6 MB
Wassereinleitung in den Pinnower See, Foto: LEAG
JPG | 8 MB
Wassereinleitung in den Großsee, Foto: LEAG
JPG | 7 MB
Einlaufbauwerk am Großsee, Foto: LEAG
jpg | 404 KB
IHK Cottbus Präsident Peter Kopf überreicht das IHK Siegel für exzellente Ausbildung an LEAG-Personalvorstand Dr.-Ing. E.h. Michael von Bronk (v.l.n.r.), Foto: LEAG
jpg | 548 KB
IHK Siegel für exzellente Ausbildungsqualität, Foto: LEAG
jpg | 1,006 KB
LEAG Vorstandsvorsitzender Dr. Helmar Rendez, Marc Blaha von der LEAG Unternehmensentwicklung und juwi Projektleiter Tilman Rückert (v.l.n.r.) geben Informationen zum geplanten Solarpark, Foto: LEAG
jpg | 4 MB
LEAG-Photovoltaik-Projekt auf dem Flugplatz Welzow, Foto: LEAG
jpg | 3 MB
Der 10-MW-Solarpark soll im Oktober 2019 in Betrieb gehen, Foto: LEAG
jpg | 808 KB
Uwe Grosser, LEAG-Vorstand Bergbau, begrüßt die Schüler und Gäste zur Pflanzung des Baumes des Jahres 2019, der Flatterulme, in der Rekultivierungsfläche des Tagebaus Welzow-Süd, Foto: LEAG
jpg | 1 MB
Unterstützung bei der ersten Pflanzung erhält Bergbauvorstand Uwe Grosser von Brandenburgs Landtagsabgeordneten Wolfgang Roick, dem Bürgermeister von Drebkau, Paul Köhne, und der Bürgermeisterin Welzows, Birgit Zuchold (v.l.), Foto: LEAG
jpg | 1 MB
Zwei weitere Hochstämme wurden gepflanzt, unter anderem mit Hilfe von Frank Schneider, Vorsitzender des Kreisbauernverbands Spree-Neiße, und den Schülern und Schülerinnen der der Grundschule Welzow, Foto: LEAG
jpg | 1 MB
Nach einer Einweisung übernahmen alle vor Ort die Pflanzung von rund 200 weiteren jungen Bäumen aus der Fürst-Pückler-Baumschule Zeischa, Foto: LEAG
jpg | 1 MB
Michael Rösler, Leiter der Forstwirtschaft bei der LEAG, und Vertreter der Schutzgemeinschaft deutscher Wald halfen den Schülern beim Pflanzen der jungen Flatterulmen, Foto: LEAG
JPG | 8 MB
Für den Kleinsee, Großsee und Pinnower See im Landkreis Spree-Neiße (hier Einlaufbauwerk Pinnower See) startet im Mai die zusätzliche Wasserversorgung, Foto: LEAG
JPG | 7 MB
Für den Kleinsee, Großsee und Pinnower See im Landkreis Spree-Neiße (hier Kleinsee) startet im Mai die zusätzliche Wasserversorgung, Foto: LEAG
jpg | 7 MB
Für den Kleinsee, Großsee und Pinnower See im Landkreis Spree-Neiße (hier Einlaufwerk Großsee) startet im Mai die zusätzliche Wasserversorgung, Foto: LEAG
jpg | 7 MB
Wartet auf den Start der Flutung: Der Buzzer, Foto: Andreas Franke
jpg | 4 MB
Brandenburgs Ministerpräsident Woidke ist überzeugt, dass das neue Naherholungsgebiet Ostsee der Lausitz guttun wird, Foto: Andreas Franke
jpg | 6 MB
Den Startschuss für die Flutung geben LEAG Bergbauvorstand Uwe Grosser, Angelika Seidemann vom LBGR, Ministerpräsident Dietmar Woidke, LEAG-Vorstandsvorsitzender Helmar Rendez, Cottbus Oberbürgermeister Holger Kelch und Spree-Neiße-Landrat Harald Altekrüger, Foto: Andreas Franke
jpg | 19 MB
Das erste Ostseewasser macht sich auf den Weg, Foto: Andreas Franke
jpg | 12 MB
Die Flutung des künftigen Ostsee stieß auf großes Medieninteresse, Foto: Andreas Franke