Wichtige Information

Ab sofort gelten neue Rechnungsanschriften!

Im Zuge unserer Umfirmierung auf Lausitz Energie Bergbau AG und Lausitz Energie Kraftwerke AG gelten neue Rechnungsanschriften. Bitte verwenden Sie für ab dem 13.10.2016 gelegte Rechnungen ausschließlich die folgenden Adressen. Fehlerhafte Rechnungen (größer 3.000 Euro brutto) müssen wir leider zurücksenden.

Lausitz Energie Bergbau AG
Rechnungsprüfung 4200
Postfach 156031
03060 Cottbus

Handelsregisternummer: HRB 3326 des Amtsgerichts Cottbus 
Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 164431732

Lausitz Energie Kraftwerke AG
Rechnungsprüfung 4300
Postfach 156031
03060 Cottbus

Handelsregisternummer: HRB 8327 des Amtsgerichts Cottbus
Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 813473535

Beziehung zu Servicepartnern

Lieferanten und Dienstleister erbringen Leistungen in unseren Kraftwerken, Braunkohlentagebauen und der Veredlung im Umfang von bis zu einer Milliarde Euro je Jahr. Sie leisten damit einen wichtigen Beitrag in unserer Wertschöpfungskette. Dabei werden neben internationalen und nationalen Unternehmen auch viele regionale Firmen einbezogen.

Gemeinsam arbeiten wir an dem Ziel, die Wirtschaftlichkeit unserer Anlagen weiter zu optimieren. Bei der Auswahl von Lieferanten und Dienstleistern, mit denen wir eine langfristige Zusammenarbeit anstreben, steht neben der Wettbewerbsfähigkeit die Qualität, Zuverlässigkeit und Innovationsbereitschaft im Vordergrund.

Verantwortungsvolle Beschaffung

Die Befolgung des UN Global Compact und Anwendung von dessen Grundsätzen in den Bereichen Menschenrechte, Arbeitsbedingungen, Umweltschutz und Korruptionsbekämpfung ist für uns eine Möglichkeit, um unsere Verantwortung über die gesamte Wertschöpfungskette unserer Aktivitäten zu veranschaulichen. Die Anerkennung und Einhaltung der 10 Prinzipien des UN Global Compact erwarten wir daher auch von unseren Lieferanten und Dienstleistern.

Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz sowie die Einhaltung der Umweltgrundsätze sind bei LEAG wichtige Elemente der Unternehmenskultur und in die Geschäftsstrategie als gleichrangige Unternehmensziele integriert.

Die Verpflichtung, Verletzungen, Erkrankungen und Umweltbeeinträchtigungen zu vermeiden bzw. zu minimieren, ist für uns selbstverständlich. Dies erwarten wir auch von unseren Auftragnehmern. Deshalb haben wir einen Health- & Safety-Vorqualifizierungsfragebogen entwickelt. Wenn Sie sich als Lieferant registrieren, füllen Sie diesen bitte immer vollständig aus. Sollten Sie bereits Ausschreibungsunterlagen erhalten haben, schicken Sie den Health- & Safety-Vorqualifizierungsfragebogen unter Bezugnahme auf die Ausschreibung an arbeitssicherheit(at)leag(dot)de.

Aktuelle Ausschreibungen

Die folgende Liste enthält wesentliche Ausschreibungen der LEAG. Nähere Informationen erhalten Sie durch einen Klick auf die jeweilige Ausschreibung. Bewerber, die bisher keine Leistungen für die LEAG erbracht haben, sind aufgefordert mit der Bewerbung aussagekräftige Unterlagen, insbesondere Referenzen für vergleichbare Leistungen, zu übergeben. Dazu lesen Sie bitte auch die folgenden Absätze und nutzen die Möglichkeit zur Registrierung als Lieferant der LEAG.

Die Veröffentlichungen erfolgen freiwillig, die Vergabeverfahren unterliegen nicht dem EU-Vergaberecht. Die Ausschreibungen der LEAG und anderer Unternehmen der EPH-Gruppe finden Sie auch auf der EPH Webseite.

Lieferantenregistrierung

Möchten Sie Lieferant der LEAG werden, können Sie sich hier registrieren. Füllen Sie einfach das hinterlegte Formular aus, es geht direkt per Email an uns. Laden Sie sich bitte vorab auch unseren Health- & Safety-Vorqualifizierungsfragebogen herunter und fügen Sie diesen ausgefüllt einschließlich der Kopien aller darin geforderten Zertifikate Ihrer Registrierung bei. Achtung: Das Gesamtvolumen der hochgeladenen Dateien darf nicht mehr als 10 MB betragen.

Korruptionsprävention

Bei LEAG gilt Null-Toleranz gegenüber Bestechungen und allen anderen Formen der Korruption. Deshalb haben wir mit Dr. Rainer Frank einen externen anwaltlichen Ombudsmann bestellt. Er steht internen und externen Hinweisgebern, also Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Lieferanten, Auftragnehmern oder Dritten als unabhängiger Ansprechpartner für korruptionsverdächtige Sachverhalte und Gesetzesverstöße zur Verfügung.

Kontaktadresse: 
Dr. Rainer Frank 
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht 
E-Mail
Tel: +49 30 318685 86



 

 

 

Ansprechpartner im Einkauf

Wenn Sie mehr über unsere Beschaffung erfahren oder sich als Lieferanten bzw. Dienstleister bewerben möchten, können Sie folgende Kontaktmöglichkeiten nutzen:

Ronalf Gottscheck

Leiter Einkauf

+49 355 2887-3035

Kathrin Werner

Einkauf Elektrotechnik / Ver- und Entsorgung

+49 355 2887-2211

Frank Ritter

Einkauf Bergbautechnik

+49 355 2887-3021

Jens Heymann

Leiter Einkauf Kraftwerkstechnik/IT

+49 355 2887-3625

Andreas Voigt

Einkauf Bau / Engineering

+49 355 2887-3626