29.07.2020

Rahmenvertrag über den Transport von Braunkohlenbriketts per LKW

Bewerbungsfrist: 07.08.2020

Transport von jährlich ca. 30.000 t losen Braunkohlenbriketts vom Großraum Köln nach 52372 Kreuzau

Menge: täglich ca. 100 Tonnen bis max. 200 Tonnen (ca. 30.000 Tonnen pro Jahr)

Fahrzeuggattung: Kippsattelauflieger

 

Geplante Laufzeit des Vertrages: 01.01.2021 – 31.12.2023

Zusätzlich besteht die Option auf eine Verlängerung durch den Auftraggeber um einmal zwei Jahre.

 

Vergabe geplant: 10/2020

Kontaktperson

Oliver Schanze

Einkäufer

0355-2887 2722