Sie können die modernen Techniken der Ladungssicherung in Theorie
und Praxis erlernen bzw. anwenden und vermeiden unnötige Bußgelder.
Darüber hinaus gibt es praktische Hinweise und Übungen.

  • rechtliche Grundlagen
  • physikalische Grundlagen
  • Anforderungen an das Transportfahrzeug
  • Arten der Ladungssicherung
  • Ermittlung der erforderlichen Sicherungskräfte
  • Zurrmittel für die Ladungssicherung
  • Ablegereife von Zurrmitteln
  • weitere Hilfsmittel zur Ladungssicherung

Dauer: 1 Tag
Preis: 450,- Euro

Ihr Ansprechpartner: 

Rüdiger Mischke
Telefon: 035646 - 927731
E-Mail: ruediger.mischke@leag.de