Konstruktiv und gesund mit Stress umgehen – wie das geht, erfahren Sie in diesem Modul. Sie lernen Ihre persönlichen stressverstärkenden Denkmuster kennen und erhalten innovatives Wissen aus der Resilienzforschung. Sie lernen die Schutzfaktoren zur Stärkung Ihrer eigenen Resilienz kennen und erhalten wertvolle Tipps für ein gesünderes Stressmanagement.

  • Standortbestimmung Stress (individuelle Stressoren finden)
  • Erarbeiten einer persönlichen Strategie für den gesünderen Umgang mit Stress
  • innere Antreiber kennen und verstehen
  • Grundlagen der angewandten Resilienzforschung (Definition und Ursprung des Resilienzbegriffs)
  • Vorstellung des Resilienzzirkels (acht Kompetenzfelder) als Meta-Modell für die eigene Anti-Stress-Strategie
  • Aufdecken vorhandener Ressourcen für mehr Stresskompetenz
  • praktische Entspannungsübungen für die Anwendung im Alltag

Dauer: 2 Tage
Preis: 1.500,00 Euro

Ihre Ansprechpartnerin: 

Silvia Buder
Telefon: 03542 874 - 338
E-Mail: silvia.buder@leag.de