Brände verhindern heißt Personal sowie Betriebsanlagen zuverlässig
zu schützen. Dazu braucht es ein fundiertes Wissen über die Grundlagen
des Brandschutzes, der Verbrennungsprozesse und der rechtlichen
Grundlagen sowie betrieblichen Verfahrensweisen, das immer wieder
aufgefrischt wird. Ergänzend dazu bietet dieses Seminar Ihnen Informationen
zum Baulichen Brandschutz sowie die Möglichkeit, praktisch die
Erstbrandbekämpfung mit Kleinlöschgeräten zu trainieren.

  • Bedeutung des Brandschutzes für das Unternehmen
  • rechtliche Grundlagen und betriebliche Verfahrensweisen
  • Grundlagen der Verbrennung
  • mögliche Brandgefährdungen
  • Baulicher Brandschutz (Rettungswege, Feuerschutztüren, Kabelabschottungen)
  • Brandschutz in elektrischen Anlagen
  • Brandverhütung bei Schweißarbeiten
  • Atemschutz, Brandmeldeanlagen, Löschanlagen
  • Erstbrandbekämpfung mit praktischen Übungen an Kleinlöschgeräten

Dauer: 2 Tage
Preis: 900,- Euro

Ihr Ansprechpartner: 

Rüdiger Mischke
Telefon: 035646 - 927731
E-Mail: ruediger.mischke@leag.de