News 08.05.2018

REKORD-Briketts jetzt auch aus Deuben

REKORD-Briketts werden neben dem Veredlungsstandort Schwarze Pumpe der Lausitz Energie Bergbau AG (LEAG) jetzt auch in Mitteldeutschland produziert. Seit Montag, 7.Mai 2018, läuft das Veredlungsprodukt in der Brikettfabrik der MIBRAG am Standort Deuben vom Band. Mit Braunkohle aus dem Tagebau Nochten werden dort künftig jedes Jahr bis zu 50.000 Tonnen Brikett-Halbsteine vom Format H-91 und etwa 50.000 Tonnen Braunkohlenstaub produziert. LEAG und MIBRAG stärken damit gemeinsam die Qualitätsmarke REKORD und nutzen Synergien in Produktion, Marketing sowie Vertrieb. Dadurch werden in beiden Unternehmen der EPH-Gruppe Arbeitsplätze gesichert.

Das Rekord-Brikett sorgt für wohlige Wärme im Kaminfeuer. Mehr Infos unter www.rekord-brikett.de, Foto: LEAG