Wissen gern und aus Überzeugung weitergeben

Jan Koltermann, 28 Jahre, Systemadministrator Kraftwerkssimulator, hat Freude daran, sein Wissen zu erweitern

Jan Koltermann Mitarbeiter bei LEAG

„Seit 2013 arbeite ich als Systemadministrator und technischer Trainer für unseren Kraftwerkssimulator. Das war für mich eine sehr bewusste Entscheidung, denn schon an der Universität habe ich als Tutor gearbeitet und Vorlesungen gehalten. Ich gebe Wissen gern und aus Überzeugung weiter – auch in meiner Freizeit. Neben meiner Arbeit in Lübbenau habe ich einen Lehrauftrag an der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg (BTU).

Beide Tätigkeiten ergänzen einander und fordern mich auf unterschiedliche Art und Weise. Im Qualifizierungszentrum trainiere ich einen guten Mix an erfahrenen Kollegen und jungen Mitarbeitern, die bei mir das Handwerkszeug für ihre tägliche Arbeit erhalten aber ab und an auch motiviert werden müssen, zu lernen. An der Uni ist das anders. Hier kommen die Studenten freiwillig, weil sie das Thema interessiert.

Das Wissen erweitern und neue Dinge erforschen hält fit im Kopf. Deshalb schreibe ich nebenbei noch an meiner Doktorarbeit im Bereich Medizin-Ingenieurwesen um ein preisgünstiges Messgerät zum Messen der Gleichgewichtsfähigkeit des Menschen zu entwickeln.

Hier im Qualifizierungszentrum ist genau der richtige Arbeitsplatz für mich. Der Job ist nicht nur vielseitig und abwechslungsreich – er bietet auch ausreichend Raum für freie Gedanken.“