Sie möchten sich verändern und weiterentwickeln? Dann kann diese Position genau das Richtige für Sie sein. Für die Lausitz Energie Kraftwerke AG suchen wir einen Projekteinkäufer (d/m/w) mit den Schwerpunkten Erneuerbare Energien/H2-ready Kraftwerke/neue Technologien im Bereich Einkauf am Standort Hauptverwaltung Cottbus.

Ihre Tätigkeit als Projekteinkäufer (d/m/w)

Die Tätigkeiten als Projekteinkäufer (d/m/w) beinhalten nicht nur die projektspezifische Planung und Umsetzung aller beschaffungsrelevanten Aufgaben, sondern auch das Einbinden von Lieferanteninnovationen in die Projektphasen, wie auch das Auswählen der Lieferanten in Zusammenarbeit mit dem Projektteam.

Weitere Aufgaben werden sein:

  • Unterstützen der Projektteams bei der Erreichung von Zielkosten auf Basis Total Cost of Ownership
  • Veranlassen und Kontrollieren der Anfrageerstellung und Angebotseinholung
  • Vertreten des Bereichs Einkauf im Projektteam, inkl. Koordinieren projektrelevanter Themen in der Einkaufsorganisation
  • Sicherstellen von termin- und qualitätsgerechten Projektabwicklungen

Ihr Profil als Projekteinkäufer (d/m/w)

Sie haben ein abgeschlossenes Hoch- bzw. Fachhochschulstudium in einer relevanten Fachrichtung. Wünschenswert sind erste Berufserfahrungen im Projekt-Einkauf, wie auch Kenntnisse und Erfahrungen im Projektmanagement. Des Weiteren sind Ihre Prozess- und Governance-Erfahrungen in den Bereichen Einkauf, Erneuerbare Energien und neue Technologien von Vorteil.

Sie leisten damit einen wichtigen Beitrag zur Transformation des Unternehmens. Sie sind teamfähig und verfügen über ein sicheres und freundliches Auftreten. Ihre Arbeitsaufgaben können Sie strukturieren und erledigen diese engagiert, zuverlässig und selbständig. Weiterhin kommunizieren Sie erfolgreich im persönlichen Gespräch, am Telefon sowie in Verhandlungen mit Lieferanten. Ihre gesetzten Ziele setzen Sie dabei konsequent um.

Folgende fachliche Kompetenzen ergänzen Ihr Profil:

  • sehr gute Kenntnisse im Umgang mit dem MS Office-Paket und SAP-MM
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Das können Sie von uns erwarten

Wir wollen, dass Sie gerne bei uns arbeiten. Mit flexibler Arbeitszeitgestaltung bzw. -modellen, einer angenehmen Arbeitsatmosphäre sowie Sport- und Gesundheitsangeboten schaffen wir eine gute Work-Life-Balance.

  • 37 Stunden pro Woche
  • 30 Tage Urlaubsanspruch
  • eine attraktive Vergütung
  • Anerkennung und Wertschätzung Ihrer Leistungen
  • vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten (u.a. im eigenen Qualifizierungszentrum)
  • persönliche Entwicklungschancen
  • attraktive Sozialleistungen wie z. B. betriebliche Altersvorsorge, Gesundheitsangebote
  • Versorgungsangebote (Kantine, Cafeteria)

Wir schätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Behinderung, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion und Alter. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt und Sie fühlen sich den Herausforderungen gewachsen? Dann bewerben Sie sich bitte mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Zertifikate) direkt online.

Ihre Ansprechpartner für mehr Informationen

Für mehr Informationen zu dieser Position können Sie sich gern an den einstellenden Manager Alexander Friedel unter der Telefonnummer +49 355 2887 3035 wenden.

Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gern die verantwortliche Recruiterin Michel Zwoch unter der Telefonnummer +49 355 2887 3838.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!