Seitenblick ins Grüne | 06.04.2016

Tagebau Cottbus-Nord wird zur Ostsee-Baustelle

Etwas wie geplant zum Ziel zu bringen, ist eine große Herausforderung. Mit jeder abgeschlossenen Etappe lassen wir etwas hinter uns – und beginnen etwas Neues. Im Tagebau Cottbus-Nord hat gerade eine dieser neuen, richtungsweisenden Etappen begonnen.

Seitenblick auf die Technik | 07.09.2015

Abschied und Anfang: Kohlegrube wird Ostsee

Mit dem Tagebau Cottbus-Nord geht die letzte Förderbrücke F 34 außer Betrieb. Bald wird hier der Cottbuser Ostsee entstehen, Brandenburgs größtes künstlich geschaffenes Gewässer.

Seitenblick ins Grüne | 16.02.2015

Ein neuer See entsteht

Der Tagebau Cottbus-Nord ist nahezu ausgeschöpft. Die Gewinnung der Braunkohle endet planmäßig schon in diesem Jahr. Ab 2016 werden die vorhandenen Anlagen zurückgebaut. Was folgt, ist ein See. Ein Blick auf das laufende Planungsverfahren.