Seitenblick aufs Miteinander | 15.11.2018

#EsistZeit gemeinsam Zeichen zu setzen

Die Beschäftigten der Braunkohleindustrie rücken zusammen. Gestern gab es den ersten revierübergreifenden Aktionstag mit 20 parallel stattfindenden Betriebs- und Abteilungsversammlungen in der Lausitz, in Mitteldeutschland und im Rheinland.

Seitenblick aufs Miteinander | 15.10.2018

#EsistZeit: Aufstehen für die Lausitz

Die Kommission für Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung kam am 11. Oktober in die Lausitz. Die Gewerkschaft IG BCE hat zu Demonstrationen entlang der Besuchsstationen aufgerufen, tausende Menschen säumen den Weg.

Seitenblick aufs Miteinander | 22.05.2018

Cottbuser Aufbruch: Gemeinsam für Toleranz

Das Netzwerk "Cottbuser Aufbruch" steht für Toleranz und Demokratie. Sein Förderverein organisiert u.a. den Sternmarsch am 15. Februar. Lothar Judith und Uwe Reinicke sind seit fast einem Jahrzehnt die Köpfe des Vereins. Jetzt übergeben sie den Stab.

Seitenblick aufs Miteinander | 15.05.2018

Neue Wege für die Lausitzer Energiewirtschaft

Die Energiewirtschaft in der Lausitz sucht neue Wege. Welche das sein können, wurde auf der dritten Energiefachtagung des Centrums für Energietechnologie Brandenburg (CEBra) und der Industrie- und Handelskammer (IHK) Cottbus diskutiert.

Seitenblick aufs Miteinander | 05.03.2018

GroKo und die Braunkohle: Ein erster Blick

Seit Sonntag steht fest: Der Weg für weitere 3,5 Jahre schwarz-rote Bundesregierung ist frei gemacht. Bei den Themen Energie und Umwelt wurden bereits während der Koalitionsverhandlungen Leitplanken gesetzt. Was bedeuten sie für unser Geschäft?

Seitenblick aufs Miteinander | 05.12.2017

LEAG-Mitarbeiter ehren Heilige Barbara

Wenn im Lausitzer Revier der Barbara-Tag begangen wird, ist das ein stolzer Anlass – ein weiteres Jahr stabile Energie und regionale Wertschöpfung. Doch ohne faire Entwicklungschancen für Unternehmen und Region geht das nicht.

Mehr laden