Diese Weiterbildung richtet sich an Mitarbeiter/-innen, die Fahrten im
Güterkraft- oder Personenverkehr zu gewerblichen Zwecken durchführen.
Durch eine zyklische Weiterbildung können Sie Ihre Kenntnisse
vertiefen und wiederholen. Die Grundlage für dieses Seminar ist das
Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz (BkrFQG). Wenn Sie fünf Module
absolviert haben, kann die Schlüsselzahl 95 in Ihren Führerschein eingetragen
werden.

  • Kenntnisse der Eigenschaften der kinematischen Kette
  • Kenntnis der technischen Merkmale und Funktionsweise der Sicherheitsausstattung des Fahrzeugs
  • Kenntnisse des besten Verhältnisses von Geschwindigkeit und Getriebeübersetzung sowie zum Einsatz der Trägheit des Kfz
  • Fähigkeit zur Optimierung des Kraftstoffverbrauchs

Dauer: 1 Tag
Preis: 250,- Euro

Ihr Ansprechpartner: 

Rüdiger Mischke
Telefon: 035646 - 927731
E-Mail: ruediger.mischke@leag.de