Sie erhalten Grundkenntnisse über speicherprogrammierbar gesteuerte Anlagen mit einer simatic-S7-Steuerung, die mit dem PROFIBUS vernetzt sind. Darüber hinaus werden Kenntnisse über die Konfigurierung und Parametrierung sowie die Fehlersuche in PROFIBUS-DP-Netzwerken vermittelt.

  • Einführung Industrial Ethernet / PROFINET
    • Überblick über Bussysteme und Ethernetvarianten
    • Adressierung der Busteilnehmer 
    • Besonderheiten von PROFINET 
  • PROFINET-Netzwerkkomponenten und -strukturen 
    • aktive Netzwerkkomponenten 
    • passive Netzwerkkomponenten (Übertragungstechnik) 
    • Netzstrukturen (Topologie) 
  • Konfigurierung und Parametrierung von PROFINET IO 
  • Konfigurierung eines IO-Controllers 
  • Konfigurierung der verschiedenen IO-Devices 
  • Fehlersuche am PROFINET 
  • praktische Übungen an einem PROFINET-System, bestehend aus zwei Stationen Simatic S7-300 sowie ET 200S und ET 200M

Dauer: 4 Tage
Preis: 1.950,00 Euro

Ihr Ansprechpartner: 

Falk Skorna
Telefon: 03542 874   357
E-Mail: falk.skorna@leag.de