Erwerben Sie Grundkenntnisse über speicherprogrammierbare Steuerungen mit dem Automatisierungssystem simatic S7 im Hinblick auf vorhandene und zukünftige Automatisierungslösungen.

  • Überblick Systemfamilie Simatic S7 
  • Aufbau und Arbeitsweise einer SPS am Beispiel S7-300 
  • Bestandteile einer Automatisierungsstation 
  • Programmzyklus/Programmabarbeitung 
  • Adressierung der Operanden (Bitadresse, Byteadresse, Wortadresse, Doppelwortadresse) 
  • Unterscheidung von Programmstrukturen und der drei Darstellungsarten (FUP, KOP und AWL) 
  • Handhabung der Servicesoftware „STEP 7“ 
  • Kennenlernen der wichtigsten Grundbefehle zur Signalverarbeitung 
  • praktische Übungen mit einer Automatisierungsstation simatic S7-300

Dauer: 5 Tage
Preis: 1.900,00 Euro

Ihr Ansprechpartner: 

Falk Skorna
Telefon: 03542 874 - 357
E-Mail: falk.skorna@leag.de