Regie über den Alltag zurückerobern: Selbst- und Zeitmanagement

Betriebliche Aufgaben sind möglichst gut und stets auch möglichst schnell zu erledigen. Oft jedoch verliert man sich in Details, kann schlecht Prioritäten setzen oder wird wiederholt abgelenkt. Managen Sie Ihre Zeit nach bewährten praxisnahen Methoden, um mehr Zeit für die tatsächlich wichtigen Dinge zu haben. Verfahren zur mentalen Selbststeuerung u. a. bei Stress oder Frust runden das Seminar ab.

  • realistische, optimistische, Best-Case- und illusorische Zeitplanung
  • Klassifizierung und Priorisierung von Aufgaben nach diversen Methoden
  • praktikables Drei-Komponenten-System zur Führung von Aufgabenlisten
  • erforderliche Ressourcen sichern, Puffer berechnen, Komplexität lösen
  • mangelnde Selbstdisziplin, schlechtes Gewissen, Alibi-Ausreden
  • psychologische Hemmnisse, Etappenziele festlegen, Selbstkontrolle
  • mentales Selbstmanagement bei Frust & Stress, aktive Selbstmotivation
  • von anderen Kulturen lernen, Persönlichkeitsmerkmale, Selbstreflexion

Dauer: 2 Tage
Preis: 1.050,- Euro

 

Ihr Ansprechpartner: 

Philipp Baumgarten
Telefon: 03542 874 - 362
E-Mail: philipp.baumgarten@leag.de