In diesem Seminar können Sie Ihr Wissen dem aktuellen technischen Stand und den aktuellen elektrotechnischen Regeln anpassen. Folgende Inhalte lernen Sie kennen: 

  • die neue Norm VDE 0701/0702 
  • Unfallverhütung und Schadensverhütung
  • Haftung und Verantwortung
  • Bestellung der „befähigten Person“ zum Prüfen, TRBS und BetrSichV
  • Messungen und Protokollübungen
  • Besichtigungsübungen
  • Praxisfragen

Voraussetzung für das ordnungsgemäße Vorbereiten und Durchführen der Prüfungen ist, dass die damit beauftragten Personen ausreichende Kenntnisse und Erfahrungen im Prüfen besitzen und sich ständig informieren sowie weiterbilden.

Bitte bringen Sie einen wissenschaftlichen Taschenrechner mit.

Dauer: 1 Tag 
Preis: 600,00 Euro

Ihr Ansprechpartner: 

Falk Skorna
Telefon: 03542 874 - 357
E-Mail: falk.skorna@leag.de