Outlook entfaltet sein volles Leistungsspektrum erst mit einem Exchange-Server. So können z. B. gemeinsam öffentliche Ordner genutzt, Besprechungen organisiert, Aufgaben übertragen und deren Erfüllung im Blick behalten werden. Die Teilnehmer lernen, wie Outlook sie darin unterstützen kann, die Zusammenarbeit im Team zu beschleunigen und zu vereinfachen.

  • Stellvertreterrechte einrichten, ändern und löschen
  • Aufgaben übertragen und Arbeitsfortschritt überwachen 
  • öffentliche Ordner gemeinsam nutzen 
  • Ordner als Stellvertreter öffnen 
  • Erstellen von E-Mails mit Antwortschaltflächen und Auswerten der Ergebnisse 
  • neue Besprechungsanfragen als Einzel- und als Serientermin erstellen
  • Besprechungsanfragen ändern (Empfänger nachträglich ein- bzw. ausladen, Termin verschieben und absagen) 
  • Kalendergruppen erstellen und verwenden 
  • Quicksteps einrichten, um sich wiederholende Outlookbefehle in einem Schritt zu erledigen

Dauer: 2 TagePreis: 900,00 Euro

Ihr Ansprechpartner: 

René Redmann
Telefon: 03542 874 - 378
E-Mail: rene1.redmann@leag.de