Gesundheits- und sicherheitsgerechtes Verhalten hängt wesentlich von der Einstellung der Beschäftigten ab. Als Führungskraft ist es Ihre Aufgabe diese positiv zu beeinflussen. Die Kenntnis der Motive menschlichen Verhaltens kann helfen, die Motivation für den Einsatz zum Arbeitsschutz zu steigern. Wie Sie zudem das Bewusstsein Ihrer Mitarbeiter in diesem Punkt durch vorbildliches Handeln verstärken können, zeigt Ihnen unserer Referent.

  • Sozialisationsmodell
  • Verhaltenstendenzen in der Arbeitssicherheit
  • Verstärkung des Arbeitsschutzbewusstseins durch vorbildliches Handeln
  • Lob und Tadel als Motivationsverstärker
  • Arbeitsverhaltensanalyse

Dauer: 2 Tage
Preis: 900,- Euro inkl. Lunchbuffett und Pausenversorgung

Ihr Ansprechpartner: 

Rüdiger Mischke
Telefon: 035646 - 927731
E-Mail: ruediger.mischke@leag.de