Grundlagen zur Schaltberechtigung Hochspannung

Die Bedienung von elektrischen Anlagen erfordert vielfältige Grundkenntnisse, die stets auf dem neuesten Stand sein müssen. Das Seminar bereitet Sie auf diese verantwortungsvolle Aufgabe vor. Die Teilnahme am Seminar ermöglicht es Ihnen, die Befähigung für schaltberechtigtes Personal nach DGUV Vorschrift 1, § 7 zu erhalten. Bitte bringen Sie eine Arbeitsschutzjacke mit.

  • gesetzliche Grundlagen, technische und betriebliche Regeln sowie deren Neuerungen
  • Aufbau und Funktion von Netzen, Anlagen und Betriebsmitteln
  • Bedienen von Schaltgeräten und elektrischen Anlagen
  • Arbeiten im spannungsfreien Zustand
  • Arbeiten in der Nähe unter Spannung stehender Teile
  • Brandbekämpfung
  • praktische Schalthandlungen
  • theoretische Prüfung

Dauer: 5 Tage
Preis: 1.200,- Euro inkl. Lunchbuffett und Pausenversorgung

Ihr Ansprechpartner: 

Falk Skorna
Telefon: 03542 874 - 357
E-Mail: falk.skorna@leag.de