In diesem Seminar erwerben Sie Kenntnisse über die Grundlagen der digitalen Schaltungstechnik, mit denen Sie in die Lage versetzt werden, digitale Schaltungen zu analysieren.

  • Zahlensysteme (Dezimal-, Dual-, Hexadezimal-, BCD-Zahlen)
  • logische Grundverknüpfungen
  • Schaltungsanalyse, Fehlersuche
  • Kombinatorische Grundschaltungen wie:
    Kodewandler, Multiplexer, Demultiplexer, Komparator, Kippschaltungen (Flipflops, Monoflops, Verzögerungsglieder) Zähler und Frequenzteiler, Schieberegister
  • praktische Übungen mit entsprechenden TTL-Schaltkreisen

Dauer: 5 Tage
Preis: 1.950,- Euro inkl. Lunchbuffett und Pausenversorgung

Ihr Ansprechpartner: 

Falk Skorna
Telefon: 03542 874 - 357
E-Mail: falk.skorna@leag.de