Sie erhalten einen Einblick in die Programmierung mit VBA. Der Einsatz
von Variablen, Haupt- und Unterprozeduren sowie von Sprachstrukturen
wie Schleifen und Verzweigungen wird erläutert. Ein weiterer Schwerpunkt
liegt auf der programmgesteuerten Manipulation von Daten,
Zellen, Tabellen und Arbeitsmappen. Eigene Funktionen und Formularsteuerelemente
werden programmiert, Ereignisse implementiert.

  • der VBA-Editor
  • Fehlersuche und Debugging
  • Meldungen, Eingaben, Berechnungen
  • Schleifen, Verzweigungen
  • Unterprozeduren und Variablenübergabe
  • Arbeit mit Zellen, Tabellen und Arbeitsmappen
  • Ereignisse und Funktionen
  • Formularsteuerelemente

Dauer: 3 Tage
Preis: 900,- Euro

Ihr Ansprechpartner: 

Stefanie Mrosk
Telefon: 03542 874 - 378
E-Mail: stefanie.mrosk@leag.de