Mit diesem Kurs überschreiten Sie die Grenzen, auf die Sie in der täglichen Arbeit mit Excel oftmals stoßen. In diesem Seminar erhalten Sie einen Einblick in die objektorientierte Programmierung mit Visual Basic for Applications. Der Einsatz von Variablen, Konstanten, Haupt- und Unterprozeduren sowie von grundlegenden Sprachstrukturen wie Schleifen und Verzweigungen wird erläutert. Weitere Schwerpunkte liegen auf der programmgesteuerten Manipulation von Excel-Objekten wie Zellen, Tabellen und Arbeitsmappen, der Programmierung eigener Funktionen und dem Implementieren von Ereignissen. 

  • VBA, VBA-Editor 
  • Prozeduren 
  • Fehlersuche und Debugging 
  • Meldungen, Eingaben, Berechnungen 
  • Schleifen, Verzweigungen 
  • Unterprozeduren und Variablenübergabe 
  • Datums- und Textfunktionen 
  • Arbeit mit Zellen, Tabellen und Arbeitsmappen 
  • Ereignisse 
  • Funktionen 
  • Formularsteuerelemente

Dauer: 3 Tage
Preis: 900,00 Euro

Ihr Ansprechpartner: 

René Redmann
Telefon: 03542 874 - 378
E-Mail: rene1.redmann@leag.de