Besprochen werden der neue Teil vier im Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen, die neue Sektorenrichtlinie und die Sektorenverordnung 2016 und, soweit vorliegend, die neuen Regelungen zur Unterschwellenwertvergabe in der VOB/A und der VOL/A. Erläutert werden u.a. auch die Verfahrensstruktur, Arten und Ablauf von Vergabeverfahren, neue Eignungsregelungen und die „Einheitliche Europäische Eigenerklärung“, Angebotswertung, Vertragsgestaltung und Kündigungsmöglichkeiten nach dem Zuschlag. Besonderheiten, die bei der Vergabe von Aufträgen im Bereich der Energieversorgung relevant sind (Sektorenrichtlinie 2014/15 EU), werden eingehend diskutiert.

Dauer: 2 Tage  
Preis: 690,00 Euro

Zum Angebot berät Sie gern

Silvia Buder

Tel.: 03542 874-337
Email: silvia.buder(at)leag(dot)de

Weitere Informationen zum Weiterbildungsangebot der LEAG
Unser Weiterbildungskatalog