Einführung in die Verordnung über die Honorare für Architekten- und Ingenieurleistungen

In diesem Seminar erhalten Sie eine systematische Einführung in die Grundlagen der Verordnung über die Honorare für Architekten- und Ingenieurleistungen (HOAI), ihre Zielsetzungen, ihren Anwendungsbereich in sachlicher, personeller und lokaler Hinsicht und ihre Struktur. Anhand praktischer Beispiele lernen Sie etwas über die Honorarfindung, die Abrechnung und die Anforderungen an Ihre prüfbare Schlussrechnung. Auch die Themen „Abnahme der Planungsleistung“ und „Rechnungslegung nach Kündigung“ werden diskutiert.

  • Rechtsgrundlage der HOAI
  • die HOAI und das Europäische Gemeinschaftsrecht – HOAI vor dem EuGH
  • die HOAI im Spannungsfeld von Vertragsfreiheit und gesetzlichem Preisrecht
  • Anwendungsbereiche der HOAI (örtlich, sachlich, persönlich)
  • Systematik der HOAI
  • HOAI und Vertragsleistung
  • Definition des Objektes und Honorarzonenermittlung
  • Ermittlung der anrechenbaren Kosten
  • Regelungen zum Bonus- und Malushonorar
  • Abrechnung nach Stundenaufwand und Mindestsatz
  • Grundleistungen und Erläuterungen der Leistungsbilder

Dauer: 2 Tage
Preis: 1.050,00 Euro

Ihre Ansprechpartnerin: 

Silvia Buder
Telefon: 03542 874 - 338
E-Mail: silvia.buder@leag.de