In unserer Fortbildung erwerben Sie ein übergreifendes Fachwissen im Bereich Kesseltechnik. Zu den Inhalten gehört eine Vielzahl von Themen, die sowohl die theoretische Funktionsweise als auch den praktischen Umgang umfassen. 

  • Dampferzeuger 
    • fossile Brennstoffe, Verbrennungsprozess, Verbrennungsgüte 
    • Fest- und Flüssigbrennstofffeuerungen, Brennstoffbehandlung 
    • Dampferzeugung, thermophysikalische Wirkprinzipien, Heizflächen, Wärmeübertragungsmechanismen, Schaltungen 
    • Dampferzeugerkonstruktion, Dampferzeugerwirkungsgrad 
    • Eigenbedarf, Betrieb und Sicherheit, Kesselregelung, Kesselschutz 
  • weitere Themen, je nach Gruppenzusammensetzung 
    • Rohrleitungen: Verbindung, Halterung, Kompensatoren, Isolierungen, Freischaltung 
    • Armaturen: Typen, Aufbau, Funktion und Einsatzbereiche, Spezifik der Dampfleistungsentwässerung 
    • Pumpen, Ventilatoren: Arten, Aufbau, Funktion und Einsatzbereiche, Kennfeld, Betriebsverhalten und Regelung, Spezifik von Kesselumwälzpumpen und Großventilatoren

Dauer: 2 Tage
Preis: 800,00 Euro

Ihr Ansprechpartner: 

Falk Skorna
Telefon: 03542 874   357
E-Mail: falk.skorna@leag.de