Lernen Sie, wie man wiederkehrende Tätigkeiten in Excel sekundenschnell ausführen lassen kann, z. B. das Formatieren von Tabellen und Daten. Zeichnen Sie Arbeitsabläufe in absoluten oder relativen Makros auf und starten diese über Icons, Grafiken oder Schaltflächen. In der Entwicklerumgebung haben Sie die Möglichkeit, aufgezeichnete Befehlsfolgen zu ändern und kleine Programme selbst zu schreiben. 

  • absolute und relative Makroaufzeichnung
  • Aufruf eines Makros
  • bearbeiten, kopieren und löschen von Makros
  • der Visual-Basic-for-Application-(VBA-)-Editor VBE
  • Variablen und Konstanten definieren
  • For-To-Next-Schleifen
  • If-Then-Else-Verzweigungen

Dauer: 1 Tag
Preis: 450,- Euro inkl. Lunchbuffett und Pausenversorgung

Ihr Ansprechpartner: 

Stefanie Mrosk
Telefon: 03542 874 - 378
E-Mail: stefanie.mrosk@leag.de