Arbeitssicherheit beim Einsatz von Fremdfirmen – Aufbauseminar

In diesem Seminar frischen Sie Ihre Kenntnisse über die rechtlichen Grundlagen und deren praktische Umsetzung beim Einsatz von Fremdfirmen und fremdem Personal auf. Beim Einsatz von Fremdfirmen stehen Sie oft vor komplexen Problemstellungen. Sie müssen Gefährdungen und Arbeitssituationen einschätzen, ohne selbst die entsprechenden Fachkenntnisse über die Gewerke zu besitzen. Sie lernen, Arbeitsgespräche mit den verantwortlichen Personen der Fremdfirmen zu moderieren mit dem Ziel, gemeinsam Gefährdungen zu erkennen und Sicherheitsmaßnahmen zu koordinieren.

  • Wiederholung der wesentlichen Elemente des Grundseminars
  • Grundlagen der Kommunikation
  • Grundlagen der Gesprächsführung
  • Fragetechnik
  • Grundlagen der Moderation
  • Ermittlung gegenseitiger Gefährdungen in Arbeitsgesprächen
  • Übungen

 

Dauer: 3 Tage
Preis: 1.400,- Euro inkl. Lunchbuffett und Pausenversorgung

Ihr Ansprechpartner: 

Rüdiger Mischke
Telefon: 035646 - 927731
E-Mail: ruediger.mischke@leag.de