Sie möchten sich verändern und sich weiterentwickeln? Dann kann diese Position genau das Richtige für Sie sein. Für die Lausitz Energie Bergbau AG suchen wir extern einen Systemmanager (m/w/d) ECM/DMS für den Bereich IT Anwendungen am Standort Cottbus.

 

 

Ihr Job als Systemmanager (m/w/d) ECM/DMS Systeme

 

 

Als Systemmanager (m/w/d) ECM/DMS sind Sie verantwortlich für die Applikationsentwicklung und Wartung der IT-Systeme im ECM/DMS-Umfeld. Schwerpunkt dabei bildet die Arbeit mit COI, Opentext Livelink, SER, Content Server und Sharepoint. Außerdem sind Sie zuständig für die Vorbereitung, Steuerung, Durchführung und Kontrolle aller Maßnahmen zur Sicherstellung des Anwendungsbetriebes sowie für deren Weiterentwicklung und Optimierung.

 

Weitere Aufgaben werden sein:

 

  • Sicherstellen der Einhaltung vereinbarter Service Level für Betrieb und Betreuung der ECM/DMS-Plattformen
  • Anwendungsbetreuung, Housekeeping, Customizing und Support der Anwendungen
  • Steuern externer Servicepartner im beschriebenen Umfeld
  • Koordinieren und Bearbeiten von Fehlermeldungen und Weiterentwicklungsanforderungen (Problem- und Changemanagment)
  • Sicherstellen der notwendigen Test- und Qualitätssicherungsaktivitäten vor Produktionsfreigabe von Systemänderungen
  • Abstimmen von Produktionsfreigaben mit den betroffenen Fachbereichen
  • Abstimmen mit dem Technischen Servicekoordinator hinsichtlich der notwendigen IT Infrastruktur
  • Projektleitung bzw. Teilprojektleitung bei ECM/DMS-Projekten
  • Planung und Controlling des SLA-Budgets und des Change Budgets

 

 

Ihr Profil als Systemmanager (m/w/d) ECM/DMS Systeme

 

Sie besitzen ein abgeschlossenes fachspezifisches Hoch- oder Fachhochschulstudium in der Fachrichtung Informatik oder eine abgeschlossene Berufsausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung im IT-Umfeld mit Schwerpunkt Systemmanagement von ECM/DMS-Umgebungen, Anwendungsentwicklung, Software-Engineering und Lösungsdesign.

 

Folgende Kompetenzen sollten Ihr Profil ergänzen:

 

  • Erfahrung im Betrieb von komplexen Anwendungsplattformen 
  • Spezial-Knowhow zu den ECM/DMS-Plattformen
  • Erfahrungen im Umgang mit Kunden/Anwendern
  • Erfahrung in der Steuerung externer Servicepartner
  • Verständnis von kaufmännischen Prozessen
  • Projekterfahrung
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausgeprägte Analysefähigkeit und strukturierte Vorgehensweise
  • Hohe Planungs- und Koordinationskompetenz
  • Teamfähigkeit

 

Das können Sie von uns erwarten

 

Wir wollen, dass Sie gerne bei uns arbeiten. Mit flexibler Arbeitszeitgestaltung bzw. -modellen, einer angenehmen Arbeitsatmosphäre sowie Sport- und Gesundheitsangeboten schaffen wir eine gute Work-Life-Balance.

 

  •     37 Stunden pro Woche
  •     30 Tage Urlaubsanspruch
  •     eine attraktive Vergütung
  •     Anerkennung und Wertschätzung Ihrer Leistungen
  •     vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten (u.a. in unserem eigenen Qualifizierungszentrum)
  •     persönliche Entwicklungschancen
  •     attraktive Sozialleistungen wie z.B. betriebliche Altersvorsorge, Gesundheitsangebote
  •     Versorgungsangebote (Kantine, Cafeteria)

  

Wir schätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Behinderung, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion und Alter. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt und Sie fühlen sich den Herausforderungen gewachsen? Dann schicken Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen als Onlinebewerbung.

 

 

Ihre Ansprechpartner für mehr Informationen

 

Für weitere Informationen zu dieser Position können Sie sich gern an den einstellenden Manager Thomas Waldau unter +493552887 3939 wenden.

 

Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gern die verantwortliche Recruiterin Sabrina Wiesenberg, unter der Telefonnummer +49355 2887 3763.

 

 

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!