Sachbearbeiter IT-Sicherheit/Informationssicherheit (m/w/d)

 

Sie möchten sich verändern und weiterentwickeln? Dann kann diese Position genau das Richtige für Sie sein. Für die Lausitz Energie Kraftwerke AG suchen wir intern sowie extern einen Sachbearbeiter IT-Sicherheit/Informationssicherheit (m/w/d) zum 01.03.2020 am Standort Cottbus.

 

 

 

Ihr Job als Sachbearbeiter IT-Sicherheit/Informationssicherheit (m/w/d)

 

Als Sacharbeiter IT-Sicherheit/Informationssicherheit (m/w/d) sind Sie zuständig für die Weiterentwicklung und Umsetzung der IT-Sicherheitsstrategie für die Unternehmen der LEAG sowie von IT-Sicherheitskonzepten für LEAG-spezifische IT-Anwendungen/ -Systemumgebungen unter Berücksichtigung geltender gesetzlicher und technischer Rahmenbedingungen.

  

Weitere Aufgaben werden sein:

 

  • Erstellen und Aktualisieren von direktiven Dokumenten (Richtlinien) zur Informationssicherheit und zum Informationssicherheitsmanagement
  • Prüfen von IT-Anwendungen und -Plattformen hinsichtlich der Einhaltung dieser Richtlinien
  • Überprüfen von Strategien und Konzepten auf Nachvollziehbarkeit und Einhaltung von Gesetzen, Regelungen und Standards
  • Planen und Steuern von Maßnahmen zur Erhöhung und Aufrechterhaltung der IT-Sicherheit sowie Informationssicherheit der LEAG
  • Erarbeiten sicherheitstechnischer Vorgaben für vorhandene sowie zukünftige Daten-, System-, und Netzinfrastruktur-Schnittstellen
  • Vorbereiten, Planen und Durchführen von Risikoanalysen
  • Planen, Leiten von IT-Projekten sowie Mitarbeit in IT-Projekten
  • Zusammenarbeiten mit den Verantwortlichen für die TechIT und die Prozessrechensysteme bei der Erarbeitung von Gesamtstrategien und in gemeinsamen Prozessen
  • Begleiten von IT Security Audits und Verfolgen der Umsetzung der Findings
  • Etablieren/Managen und Weiterenwickeln einer Organisation für Informationssicherheit (IS-Organisation)
  • Definieren und Messen von Kennzahlen (KPI) zur Leistungsbewertung der Informationssicherheit und des Informationssicherheitsmanagements bzw. zur Überwachung der langfristigen Zielverfolgung/-erreichung
  • Regelmäßiges Reporting an die IT-Leitung und den Vorstand

 

 

Ihr Profil als Sachbearbeiter IT-Sicherheit/Informationssicherheit (m/w/d)

 

Sie besitzen ein mit Master oder Diplom abgeschlossenes Hoch- bzw. Fachhochschulstudium in der Fachrichtung Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation und sind ambitioniert sich in Themen der IT/TK-Technik und der Informationssicherheit weiterzubilden.

 

Folgende Kompetenzen sollten Ihr Profil ergänzen:

 

  • Mehrjährige Berufserfahrung
  • Erfahrungen im Umgang mit IT-Sicherheit
  • Sehr guter Wissensstand zu den aktuellen Sicherheitsstandards, Normen und Gesetzen
  • Gute Fachkenntnisse in Betriebssystemen, Netzwerktechnologien, Datenbanken und (Web-) Applikationen sowie in Methoden der SW-Entwicklung
  • Erfahrung in der Durchführung von internen und externen Audits sowie im Risikomanagement
  • Teamfähigkeit und ein hohes Maß an Eigeninitiative
  • Erfahrung in der Mitarbeit und Leitung von komplexen Projekten
  • Zertifizierung als IT-Sicherheitsexperte (bspw. ISO27001 oder CISO)

 

Das können Sie von uns erwarten

 

Wir wollen, dass Sie gerne bei uns arbeiten. Mit flexibler Arbeitszeitgestaltung bzw. -modellen, einer angenehmen Arbeitsatmosphäre sowie Sport- und Gesundheitsangeboten schaffen wir eine gute Work-Life-Balance.

 

  •     37 Stunden pro Woche
  •     30 Tage Urlaubsanspruch
  •     eine attraktive Vergütung
  •     Anerkennung und Wertschätzung Ihrer Leistungen
  •     vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten (u.a. in unserem eigenen Qualifizierungszentrum)
  •     persönliche Entwicklungschancen
  •     attraktive Sozialleistungen wie z.B. betriebliche Altersvorsorge, Gesundheitsangebote
  •     Versorgungsangebote (Kantine, Cafeteria)

 

Wir schätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Behinderung, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion und Alter. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt und Sie fühlen sich den Herausforderungen gewachsen? Dann schicken Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen als Onlinebewerbung.

 

 

Ihre Ansprechpartner für mehr Informationen

 

Für weitere Informationen zu dieser Position können Sie sich gern an den einstellenden Manager Jens Bartholomäus unter +49 3552887 2408 oder Herrn Dirk Lauschke unter +49 3552887 2448 wenden.

 

Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gern die verantwortliche Recruiterin Sabrina Wiesenberg unter der Telefonnummer +49355 2887 3763.

 

 

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!