Projektleiter Sekundär-Rohstoff-Zentrum (d/m/w)

Die GMB GmbH ist ein Unternehmen aus der Lausitz mit den Schwerpunkten Energie, Umweltplanung und Bergbau, dass in verschiedenen Geschäftsbereichen an mehreren Standorten im Lausitzer Revier tätig ist. Dabei entwickeln wir innovative technische Lösungen und liefern hochwertige Planungen in den Bereichen Infrastruktur, Ingenieurbau, Umwelttechnik und Bergbausanierung.

Zur Verstärkung unseres Teams in der Lausitz suchen wir ab sofort einen Projektleiter Sekundär-Rohstoff-Zentrum (d/m/w).

Ihre Tätigkeit:Als Projektleiter sind Sie für die Errichtung und den späteren Betrieb verantwortlich und haben im Rahmen einer Matrixorganisation direkten Zugriff auf die fachliche Unterstützung der Mitarbeiter seitens der Genehmigungsplanung, Bauabteilung und Betriebsführung. In Ihrer Position berichten Sie direkt an den Geschäftsführer einer Gesellschaft der LEAG Gruppe.

Weitere Aufgaben werden sein:

  • Verantwortlich für die Planung der Errichtung des SRZ bis hin zur Entscheidung der Anla-gentechnik
  • Vertragliche Gestaltung und Begleitung des Errichters bzw. der Lieferanten
  • Inbetriebnahme des SRZ sowie Aufbau und Qualifizierung der benötigten Personale
  • Gesamtverantwortung für die Produktionsanlagen und den späteren Betrieb

Ihr Profil: 

Sie besitzen ein abgeschlossenes Studium mit einem der folgenden Schwerpunkte: Abfall, Aufbereitungsanlangen, Entsorgungsmanagement oder Recycling. Im Idealfall verfügen Sie bereits über erste Führungsverantwortung.

Folgende Kompetenzen ergänzen Ihr Profil:

  • starke Motivationsfähigkeit und Unternehme-rische Perspektive
  • sehr gutes analytisches, strukturiertes und betriebswirtschaftliches Denken
  • strategisches Risikobewusstsein und Lösungskompetenz 
  • hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Entscheidungsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen

Wir bieten Ihnen:

  • Einen zukunftsorientierten und unbefristeten Arbeitsplatz 
  • Herausfordernde Aufgaben
  • kurze Entscheidungswege 
  • 30 Tage Erholungsurlaub
  • 38 Stundenwoche 
  • Leistungsgerechte Entlohnung
  • fachliche Qualifizierungsmaßnahmen und persönliche Entwicklungschancen
  • Zuschuss für die Kinderbetreuung
  • Betriebliche Altersvorsorge & Gesundheitsmanagement

Wir freuen uns auf Bewerbungen unabhängig von zum Beispiel Alter, Geschlecht, Behinderung oder ethnischer Herkunft.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen an bewerbung@gmbgmbh.de.

Ihr Ansprechpartner für mehr Informationen

Für mehr Informationen zu dieser Position können Sie sich gern an Christian Kubsch unter +49 172 34 97 456 wenden. Wir freuen uns Sie kennenzulernen!