Projektingenieur Wasserwirtschaft/Hydrologie GMB (m/w/d)

Sie möchten sich verändern und weiterentwickeln? Dann kann diese Position genau das Richtige für Sie sein. Für die GMB GmbH suchen wir ab sofort einen Projektingenieur Wasserwirtschaft/Hydrologie (m/w/d) am Standort Senftenberg.

 

Unsere Organisation

 

Die GMB GmbH ist ein bergbaunahes Planungs- und Serviceunternehmen. Als 100-prozentiges Tochterunternehmen der Lausitz Energie Bergbau AG bündeln wir umfangreiches Know-how, modernste Technologie und langjährige Erfahrung zu einem starken Leistungsangebot aus einer Hand.

 

Unsere Angebotspalette umfasst folgende Geschäftsbereiche:

 

  • Ingenieurleistungen
  • Bergbau-Services
  • Strom- und Wärmeerzeugung 
  • IT-Services

 

Ihre Tätigkeit als Projektingenieur Wasserwirtschaft/Hydrologie (m/w/d)

 

Als Projektingenieur Wasserwirtschaft/Hydrologie (m/w/d) sind sie im Rahmen der bergbaulichen Wasserwirtschaft verantwortlich für die Entwurfs- und Planungsaufgaben im Straßen- und Tiefbau bzw. in der Wasserwirtschaft, Wasserbau und Siedlungswasserwirtschaft sowie für die Ausschreibung und Vergabe von Bauleistungen.

 

Weitere Aufgabeninhalte werden sein:

 

  •    Bauüberwachung und Bauoberleitung
  •    Bearbeiten von Projekten des Umweltschutzes, z.B. Altlastensanierungen, Flächenrecycling, moderne Deponietechnik, Hochwasserschutz
  •    eigenverantwortliche Projektleitung im Aufgabengebiet
  •    Budgetverwaltung der eigenen Projekte

 

Ihr Profil als Projektingenieur Wasserwirtschaft/Hydrologie (m/w/d)

 

Sie besitzen ein abgeschlossenes Hoch- oder Fachhochschulstudium in der Fachrichtung Bauingenieurwesen (Verkehrs-, Tief- und Wasserbau) oder einen vergleichbaren Abschluss, profitieren von Ihren Kenntnissen im Projektmanagement und haben Erfahrungen u.a. in Hydrologie, Ingenieurhydrologie und Flussbau, Wasserbewirtschaftung, hydraulischen Berechnungen von Gewässerprofilen, Bemessung und Bewirtschaftung von Speicherbecken.

 

Folgende Kompetenzen ergänzen Ihr Profil:

 

  •    professionellen Umgang mit MS-Office, AVA-Programm (Sidoun Globe) und CAD-System (MicroStation V8i, AutoCAD o.ä.)
  •    Kenntnisse VOB und HOAI
  •    Interesse an selbständiger und eigenverantwortlicher Arbeit
  •    Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, kompetentes und sicheres Auftreten
  •    Bereitschaft zum Einarbeiten in unternehmensspezifische Software
  •    Grundkenntnisse im Umweltrecht und Umweltschutz
  •    Führerschein PKW
  •    gute Englischkenntnisse

 

Wir streben an, ein Vorbild für die Vielfalt zu sein, und freuen uns über Bewerbungen unabhängig von zum Beispiel Alter, Geschlecht, Behinderung oder ethnischer Herkunft.

Haben wir Ihr Interesse geweckt und Sie fühlen sich den Herausforderungen gewachsen? Dann schicken Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Zertifikate).

 

 

Ihre Ansprechpartner für mehr Informationen

 

Für mehr Informationen zu dieser Position können Sie sich gern Dagmar Graf unter +49 3573 78-2742 wenden.

 

Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gern Petra Brenner unter der Telefonnummer +49 355 2887-3596.

 

Bitte bewerben Sie sich online oder senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Referenznummer an bewerbung(at)leag(dot)de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!