Projektingenieur Wasserwirtschaft/Hydrologie (d/m/w)

Die GMB GmbH ist ein Unternehmen aus der Lausitz mit den Schwerpunkten Energie, Umweltplanung und Bergbau, das in verschiedenen Geschäftsbereichen an mehreren Standorten tätig ist. Dabei entwickeln wir innovative technische Lösungen und liefern hochwertige Planungen in den Bereichen Infrastruktur, Ingenieurbau, Umwelttechnik und Bergbausanierung.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir in Senftenberg einen Projektingenieur Wasserwirtschaft/Hydrologie (m/w/d).

Ihre Herausforderungen:

Als Projektingenieur Wasserwirtschaft/Hydrologie (m/w/d) führen Sie Entwurfs- und Planungsaufgaben in den Bereichen Verkehrsinfrastruktur bzw. Wasserwirtschaft und Wasserbau, sowie Siedlungswasserwirtschaft aus. Des Weiteren sind Sie verantwortlich für die Bauüberwachung und Bauoberleitung.

Weitere Aufgaben sind:

  • Ausschreiben und Vergeben von Bauleistungen
  • Eigenverantwortliches Leiten von Projekten im Aufgabengebiet,
  • Budgetverwaltung

Ihr Profil:

Sie besitzen ein abgeschlossenes Hoch- bzw. Fachhochschulstudium in der Fachrichtung Bauingenieurwesen (Verkehrs-, Tief- und Wasserbau), Umweltingenieurwesen oder in einer vergleichbaren Fachrichtung. Des Weiteren profitieren Sie von Ihren fachlichen Kenntnissen u. a. in Hydrologie, Ingenieurhydrologie und Flussbau, Wasserbewirtschaftung, Hydraulischen Berechnungen von Gewässerprofilen, Bemessung und Bewirtschaftung von Speicherbecken.

Folgende Kompetenzen ergänzen Ihr Profil:

  • Professioneller Umgang mit MS-Office, einem AVA-Programm (Sidoun Globe) und einem CAD-System (MicroStation V8i, AutoCAD o. ä.)
  • Bereitschaft zum Einarbeiten in unternehmensspezifische Software
  • Kenntnisse VOB und HOAI
  • Grundkenntnisse im Projektmanagement, Umweltrecht und Umweltschutz
  • Interesse an selbständiger und eigenverantwortlicher Arbeit
  • Hohes Maß an Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute Englischkenntnisse
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten Ihnen:

  • Einen zukunftsorientierten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • Ein kollegiales Betriebsklima, das Freiräume für eigene Ideen bietet
  • Interessante und abwechslungsreiche Projekte
  • Herausfordernde Aufgaben, kurze Entscheidungswege und Eigenverantwortung
  • 30 Tage Urlaub
  • 38 Stundenwoche mit flexiblen Arbeitszeiten
  • Leistungsgerechte Entlohnung gemäß Haustarifvertrag und Erfolgsbeteiligung
  • Regelmäßige fachliche Qualifizierungsmaßnahmen und Weiterbildungen
  • Nutzung von Dienstfahrzeugen
  • Zuschuss für die Kinderbetreuung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Wir freuen uns auf Bewerbungen unabhängig von zum Beispiel Alter, Geschlecht, Behinderung oder ethnischer Herkunft.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?Dann schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen an bewerbung@gmbgmbh.de.

Ihr Ansprechpartner für mehr Informationen

Für mehr Informationen zu dieser Position können Sie sich gern an den Leiter des Ingenieurbüros Dr. Thomas Koch unter +49 3573 78-3450 wenden. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen Petra Brenner unter +49 355 2887 3596.

Wir freuen uns Sie kennenzulernen!