Projektassistent Geotechnik Felduntersuchung

Sie möchten sich verändern und weiterentwickeln? Dann kann diese Position genau das Richtige für Sie sein. Für die GMB GmbH suchen wir zum 01.03.2021 im Bereich Ingenieurdienstleistungen, Fachbereich Geotechnik am Standort Schwarze Pumpe einen Projektassistenten Geotechnik für die Arbeitsgruppe Geotechnische Felduntersuchungen (m/w/d).

Unsere Organisation

Die GMB GmbH ist ein bergbaunahes Planungs- und Serviceunternehmen. Als 100-prozentiges Tochterunternehmen der Lausitz Energie Bergbau AG bündeln wir umfangreiches Know-how, modernste Technologie und langjährige Erfahrung zu einem starken Leistungsangebot aus einer Hand.

Unsere Angebotspalette umfasst folgende Bereiche:

• Ingenieurleistungen• Erd- und Spezialtiefbau, Betriebsführung Deponien, bergbaunahe Leistungen und Gleisbau• Strom- und Wärmeerzeugung • IT-Services

Ihre Tätigkeit als Projektassistent Geotechnik (m/w/d):

Als Projektassistent Geotechnik, Schwerpunkt Geotechnische Felduntersuchungen (m/w/d), übernehmen Sie die technische Auswertung, insbesondere die graphische Darstellung von Sondierergebnissen. Sie betreuen die auftragsbezogene Mengenverfolgung von Sondierleistungen.

Weitere Aufgaben werden sein: • technische Zuarbeiten und Unterstützung des Arbeitsgruppenleiters bei der Angebotserstellung und Auftragsabrechnung• Projektzusammenstellung zur Auslieferung• Organisatorische und technische Zuarbeiten nach Aufgabenstellung

Ihr Profil als Projektassistent Geotechnische Felduntersuchungen (m/w/d):

Sie besitzen eine abgeschlossene Facharbeiterausbildung mit z.B. kaufmännischen oder bürotechnischen Schwerpunkten (z. B. Bürokaufmann, Kaufmann für Bürokommunikation) oder eine artverwandte Ausbildung und sind bereit für ein vielfältiges Aufgabenspektrum.

Folgende Kompetenzen ergänzen Ihr Profil:

• Sichere Kenntnisse zu den MS-Office Anwendungen Word, Excel und Outlook• flexible Arbeitsweise, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit• Bereitschaft zur Einarbeitung in fachspezifische Software• technisches Interesse und Verständnis• Führerschein Klasse B • Tauglichkeit nach Untersuchung durch den Werksarzt

Wir schätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Behinderung, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion und Alter. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt und Sie fühlen sich den Herausforderungen gewachsen? Dann schicken Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Zertifikate) als Onlinebewerbung.

Ihre Ansprechpartner für mehr Informationen

Für mehr Informationen zu dieser Position können Sie sich gern an die Personalleiterin Dagmar Graf unter +49 357378 2742 oder die Fachvorgesetzte Antje Schreyer unter +49 35646 96316 wenden.

Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gern die verantwortliche Recruiterin Petra Brenner unter der Telefonnummer +49 355 2887 3596.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!