Ausbildung als Kaufmann/-frau für Büromanagement 2019

Kaufleute für Büromanagement organisieren und koordinieren den gesamten

Büroalltag. Sie bearbeiten komplexe Büro- und Geschäftsprozesse in den

unterschiedlichsten Unternehmensbereichen, wie z. B. Einkauf, Logistik, Personalwirtschaft oder im Finanz- und Rechnungswesen.

 

Sie beherrschen den Umgang mit modernen Kommunikations- und Buchungssystemen,

bearbeiten Beschaffungsvorgänge, bereiten Kennzahlen auf und präsentieren

diese. Typische Tätigkeiten sind auch das Verfassen von Geschäftsbriefen, die

Terminplanung sowie die Rechnungslegung und Zahlungsüberwachung.

 

Ein weiteres wichtiges Betätigungsfeld der Kaufleute für Büromanagement ist die Kommunikation und Kooperation mit internen und externen Partnern.

 

Für diese 3-jährige Ausbildung suchen wir engagierte und interessierte Auszubildende für die LEAG.

 

 

Ihre Ausbildungsschwerpunkte als Kaufmann/-frau für Büromanagement

 

  • Assistenz und Sekretariat
  • Abrechnung
  • Informationsverarbeitung
  • Personalwesen
  • Einkauf und Lagerhaltung

 

Als Auszubildende/-r zum/zur Kaufmann/-frau für Büromanagement verfügen Sie über folgende Voraussetzungen

 

  • guter Schulabschluss
  • Flexibilität und Offenheit
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Bereitschaft zur selbstständigen Arbeit
  • Zuverlässigkeit und Genauigkeit

 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung unabhängig von Geschlecht, Nationalität, Religion, Behinderung und Alter.

 

Was wir bieten

 

Unsere Ausbildung ist spannend, abwechslungsreich und von höchster Qualität. Unsere Auszubildenden schließen regelmäßig als Beste ab. Während Ihrer gesamten Ausbildung werden Sie von unseren qualifizierten und engagierten Ausbildern betreut und unterstützt.

 

Die Ausbildungsbedingungen, wie z. B. Wochenarbeitszeit, Jahresurlaub, Vergütung, Sonderzahlung, Zuschüsse und Übernahmeregelungen, sind tariflich geregelt. Darüber hinaus bieten wir Ihnen im Rahmen Ihrer Ausbildung attraktive Zusatzqualifikationen an, wie z. B. Fremdsprachentrainings, Projektarbeiten und Fahrsicherheitstrainings.

 

Mehr Informationen und Ansprechpartner

 

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bestehend aus Lebenslauf, Motivationsschreiben und den letzten beiden Schulzeugnissen.

Bitte denken Sie an die deutsche oder englische Übersetzung Ihrer Zeugnisse, wenn Sie Ihren Abschluss nicht in Deutschland erworben haben.

 

Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gern Petra Brenner unter der Telefonnummer 0355 2887 3596.

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!