Fachingenieur/in für Fahrleitungs- und Stromversorgungsanlagen

Sie möchten sich verändern und weiterentwickeln? Dann kann diese Position genau das Richtige für Sie sein. Für die Lausitz Energie Bergbau AG suchen wir ab sofort eine/n Fachingenieur/in für Fahrleitungs- und Stromversorgungsanlagen für den Bereich Elektroinfrastruktur des Zentralen Eisenbahnbetriebs am Standort Spremberg.

 

Ihr Job als Fachingenieur/in für Fahrleitungs- und Stromversorgungsanlagen

 

Als Fachingenieur/in für Fahrleitungs- und Stromversorgungsanlagen sind Sie für die Bearbeitung von Projekten sowie Instandhaltungs-, Errichtungs- und Erweiterungsmaßnahmen zuständig. Sie koordinieren, erstellen und kontrollieren Ablaufpläne, auch im Zusammenwirken mit Fremdfirmen.

 

 

Weitere Aufgaben werden sein: 

 

  • Mitwirken bei Verhandlungen im Rahmen von Instandhaltungs-, Errichtungs-, und Erweiterungsmaßnahmen mit Fremdfirmen
  • Kontrollieren und Überwachen der durch Fremdfirmen zu leistenden baugruppenspezifischen Arbeiten der elektrotechnischen Instandhaltung/Projekte auf der Grundlage vorgegebener Arbeitsabläufe und Leistungsverzeichnisse
  • Erstellen von Aufgabenstellungen zur Planung von elektrischen Anlagen
  • Überwachen von Bau, Inbetriebnahme sowie Abnehmen von Geräten und Anlagen im Rahmen von Projekten und Instandhaltungsmaßnahmen
  • Erstellen von Schaltentwürfen, Konstruktionen, Berechnungen, Messprogrammen und Messschaltungen
  • Erstellen und Prüfen von Ausführungsplanungen und Leistungsverzeichnissen
  • Kontrollieren der Vollständigkeit, Übereinstimmung und Richtigkeit der Anlagendokumentation
  • Kontrollieren der Bestandsunterlagen, Mengengerüste und Schnittstellenverzeichnisse

 

 

Ihr Profil als Fachingenieur/in für Fahrleitungs- und Stromversorgungsanlagen

 

Sie besitzen ein abgeschlossenes Hoch- bzw. Fachhochschulstudium der Elektrotechnik.

 

Folgende Kompetenzen sollten Ihr Profil ergänzen:

 

  • Kenntnisse im Bereich der Elektrotechnik, Mess- und Steuerungstechnik
  • Praktische Erfahrungen auf dem Gebiet der Planung und Instandhaltung von Fahr-leitungsanlagen
  • Berufserfahrung bei der Planung und Instandhaltung von 0,4 kV-Anlagen für Gleichstrom-bahnen
  • Praktische Erfahrungen mit ELCAD und Autocad
  • Erfahrung bei der Abwicklung von Projekten
  • Teamfähigkeit
  • gute Englischkenntnisse

 

Wir schätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Behinderung, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion und Alter. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt und Sie fühlen sich den Herausforderungen gewachsen? Dann schicken Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Zertifikate) als Onlinebewerbung.

 

 

Ihre Ansprechpartner für mehr Informationen

 

Für mehr Informationen zu dieser Position können Sie sich gern an den einstellenden Manager Frank Hentschker unter +49 1743476862 wenden.

 

Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gern die verantwortliche Recruiterin Sabrina Wiesenberg unter der Telefonnummer +49355 2887 3763.

 

 

Die Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich in der 18. Kalenderwoche statt.

 

 

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!