Ausbildung als Eisenbahner im Betriebsdienst 2020 (m/w/d)

 

 

Als Eisenbahner im Betriebsdienst (m/w/d) transportieren Sie Güter und Produkte für Unternehmen, rangieren, bilden und entladen Züge. Die LEAG verfügt für ihre Transportleistungen über ein rund 400 Kilometer langes Schienennetz sowie mehrere Dutzend E-/Diesellokomotiven und knapp 1.000 Wagen, die Ihnen ein praxisnahes Lernumfeld bieten.

 

 Die Ausbildung findet im Unternehmen und in der Berufsschule im Oberstufenzentrum Berlin statt. In Seminaren/Praxistrainings werden Sie auf die betrieblichen Praxiseinsätze vorbereitet. Sie fahren auch auf öffentlichen Netzen. Bereitschaft zu Schichtdiensten und Außeneinsatz ist erforderlich. Bei entsprechender Berufserfahrung, können Sie sich unter anderem zum Meister Bahnbetrieb qualifizieren. Bei erfolgreichem Abschluss der Ausbildung und persönlicher Eignung ist eine unbefristete Übernahme möglich.

 

 

 

Ihre Ausbildungsschwerpunkte als Eisenbahner im Betriebsdienst (m/w/d) 

 

  •             Rangierarbeiten zum Zusammenstellen und Auflösen von Zügen
  •             Prüfen von Wagen und Durchführen von Bremsproben
  •             Grundlagen Triebfahrzeugtechnik
  •             Vorbereitung und Aufsicht einer Zugfahrt
  •             Durchführen von Fahrten im Regelbetrieb und bei Störungen
  •             Kommunikation und Verhaltenstraining für den Produktionsprozess

 

 

Als Auszubildender zum Eisenbahner im Betriebsdienst (m/w/d) verfügen Sie über folgende Voraussetzungen

 

  •             guter Schulabschluss
  •             technisches Verständnis
  •             Kommunikations- und Teamfähigkeit
  •             Zuverlässigkeit und Genauigkeit
  •             ärztliche Tauglichkeit und psychologische Eignung

 

 

 

Das können Sie von uns erwarten

 

Wir wollen, dass Sie von der hervorragenden Ausbildung bei der LEAG profitieren und Ihre ersten Schritte im Arbeitsleben bei uns machen. Wir schaffen mit flexibler Arbeitszeitgestaltung während der Praxiseinsätze, einer angenehmen Arbeitsatmosphäre, sowie mit zahlreichen Qualifikationen, Sport- und Gesundheitsangeboten eine gute

Work-Life-Balance.

 

 

Was wir bieten 

Unsere Ausbildung ist spannend, abwechslungsreich und von höchster Qualität. Unsere Auszubildenden schließen regelmäßig als Beste ab. Während Ihrer gesamten Ausbildung werden Sie von unseren qualifizierten und engagierten Ausbildern betreut und unterstützt.

  •             Wochenarbeitszeit (37 Stunden)
  •             Jahresurlaub (30 Tage)
  •             eine attraktive Ausbildungsvergütung
  •             persönliche Entwicklungschancen
  •             Zusatzqualifikationen (z.B. Fremdsprachentraining, Projektarbeiten und

          Fahrsicherheitstraining)

  •             Sonderzahlungen
  •             Tablet für betriebliche und private Nutzung

 

 

Mehr Informationen und Ansprechpartner

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bestehend aus Lebenslauf, Anschreiben und den letzten beiden Schulzeugnissen.

Bitte denken Sie an die deutsche oder englische Übersetzung Ihrer Zeugnisse, wenn Sie Ihren Abschluss nicht in Deutschland erworben haben.

 

Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gern Petra Brenner unter der Telefonnummer 0355 2887 3596. Bewerben Sie sich online oder Sie schicken die Bewerbung an ausbildung(at)leag(dot)de.

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!