Anwendungsbetreuer/in für Betriebsführungssysteme im CAD- und GIS-Umfeld

Sie möchten sich verändern und weiterentwickeln? Dann kann diese Position genau das Richtige für Sie sein. Für die Lausitz Energie Bergbau AG suchen wir eine/n Anwendungsbetreuer/in für Betriebsführungssysteme im CAD- und GIS-Umfeld für den IT-Bereich am Standort Cottbus.

 

Ihr Job als Anwendungsbetreuer/in für Betriebsführungssysteme im CAD- und GIS-Umfeld

 

Als Anwendungsbetreuer/in für Betriebsführungssysteme im CAD- und GIS-Umfeld sind Sie verantwortlich für die technische Konzeptionierung, die Entwicklung, Wartung und Weiterentwicklung der Anwendungen im beschriebenen Umfeld. Sie steuern, kontrollieren und führen Maßnahmen zur Laufendhaltung der Anwendungslandschaft entsprechend den geltenden SLA´s durch, sowie zur Weiterentwicklung und Optimierung. Planung, Vorbereitung und Durchführung von Projekten im verantwortlichen Applikationsumfeld gehören ebenfalls in ihren Tätigkeitsbereich.

 

Weitere spezifische Aufgaben werden sein: 

  • Ansprechpartner für Fragen von Prozessverantwortlichen der Kraftwerke und Tagebaue im Bereich der Betriebsführungssysteme 
  • Erarbeiten und Präsentieren von Lösungskonzepten
  • Weiterentwicklung und Wartung der Betriebsführungssysteme 
  • Kundenberatung bei anstehenden Fragen zur Betreuung vorhandener Komponenten und Einbindung neuer technischer Komponenten in die bestehende Infrastruktur 
  • Begleiten von Projekten und in diesem Umfeld steuern von internen und externen Mitarbeitern 
  • Sicherstellen eines Wissenstransfers innerhalb des Teams und Wartungspersonal 

 

Ihr Profil als Anwendungsbetreuer/in für Betriebsführungssysteme im CAD- und GIS-Umfeld

 

Sie besitzen ein abgeschlossenen Hoch- oder Fachhochschulabschluss in der Fachrichtung Informatik oder vergleichbar, alternativ eine Berufsausbildung im IT-Umfeld. Sie profitieren von Ihrem Verständnis von kaufmännischen Prozessen und IT-Prozessen (ITIL), sowie Ihren Erfahrungen mit Projektmanagement-Methoden. Des Weiteren können Sie sich durch sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift kennzeichnen und besitzen eine ausgeprägte Analysefähigkeit und eine strukturierte Vorgehensweise. Des weiteren weisen Sie sich durch Ihre Teamfähigkeit, eine hohe Planungs- und Koordinationskompetenz aus.

 

Folgende Kompetenzen sollten Ihr Profil ergänzen:

  • Erfahrungen in der Beschreibung fachlicher Anforderungen, in der Erstellung von System Designs und der Entwicklung von Testverfahren 
  • Mehrjährige Projekterfahrung im Bereich ESRI ArcGIS
  • Mehrjährige Projekterfahrung im Bereich Bentley Microstation einschließlich MDL-/VBA-Entwicklung
  • Erfahrungen in der Steuerung von Fremdfirmen und in Ausschreibungsverfahren 
  • Gute Kenntnisse im Aufbau von ArcGIS Infrastrukturen, sowie in der Betreuung von Bentley Microstation, ELCAD, RUPLAN sowie Engineeringbase 

 

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung unabhängig von Geschlecht, Nationalität, Religion, Behinderung und Alter.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt und Sie fühlen sich den Herausforderungen gewachsen? Dann schicken Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Zertifikate).

 

Ihre Ansprechpartner für mehr Informationen

 

Für mehr Informationen zu dieser Position können Sie sich gern an den einstellenden Manager Jens Bartholomäus unter +493552887 2408 wenden.

 

Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gern die verantwortliche Recruiterin Sabrina Wiesenberg , unter der Telefonnummer +49355 2887 3768.

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

 

LEAG – die neue Lausitzer Energie
Wir liefern Energie – zuverlässig bei allen Wetterlagen, flexibel und bezahlbar. Dafür arbeiten unsere 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie machen die LEAG zum größten ostdeutschen Energieunternehmen und zu einem der größten privatwirtschaftlichen Arbeitgeber Ostdeutschlands. Braunkohle sorgt heute für ein Viertel der deutschen Stromerzeugung. Rund 60 Millionen Tonnen Braunkohle gewinnen wir jährlich in unseren Tagebauen. Jede zehnte Kilowattstunde Strom, die in Deutschland verbraucht wird, produzieren unsere Kraftwerke in Brandenburg und Sachsen.