Brandenburg, Landkreis Spree-Neiße

Unser Standort Jänschwalde

Industriegebiet "Am Kraftwerk Jänschwalde"

Die weitreichend ausgebaute Infrastruktur umfasst neben direkter Schienenanbindung an das Netz der Deutsche Bahn AG den Anschluss an die Bundesstraße B97 und die Bundes­autobahn A15.

Das hervorragend erschlossene Industrie- und Gewerbegebiet Jänschwalde hält Flächen für Unternehmen aus allen Technik- und Zukunftsbranchen bereit. 

In dem traditionsreich von Forschung und Lehre geprägten Umfeld an der Schwelle zu Osteuropa sind impulsgebende Forschungsnetzwerke in den Bereichen Energiewirtschaft sowie Informations- und Kommunikationstechnik entstanden.

 

Entfernung vom Standort

  • direkt: Gleisanschluss
  • 0,5 km: Landesstraße L474
  • 4 km: Bundesstraße B97
  • 10 km: Autobahn A15, AS Roggosen
  • 16 km: Cottbus
  • 25 km: Republik Polen
  • 90 km: Flughafen Dresden
  • 100 km: Flughafen Berlin
Eigentümer
Lausitz Energie Kraftwerke AG
Verfügbare Flächen
ca. 20 ha
Kategorie
Industrie- und Gewerbegebiet

Einwohnerzahlen

ca. 2.504.000

Land Brandenburg

ca. 117.000

Landkreis Spree-Neiße

ca. 1.500

Gemeinde Jänschwalde

Technische Daten

Flächen
verfügbare Flächen
ca. 20 ha 
Bauleitplanung
im Flächennutzungsplan ausgewiesen als Industrie und Gewerbe (GI/GE)
technische Erschließung
Elektroenergie
Dampf/Fernwärme
Gas
Trinkwasser
Abwasser
Telekommunikation
Straßenanschluss

1. Ein-/Ausfahrt
Privatstraße (Eigentümer: Lausitz Energie Kraftwerke AG)

2. Resterschließung
Privatstraße (Eigentümer: Lausitz Energie Kraftwerke AG)

Ansprechpartner

Tim Kahlen

Immobilienmanager

0355 2887 2525