Seitenblick auf die Technik | 22.01.2016

Umwelt im Fokus: Verringerung von Quecksilberemissionen

Quecksilber wird hauptsächlich bei der Energieproduktion aus fossilen Energieträgern wie Kohle, Öl und Erdgas freigesetzt. Moderne deutsche Kraftwerke nutzen heute verschiedene Technologien zur Minderung von Quecksilber. Was steckt dahinter?

Seitenblick aufs Miteinander | 16.12.2015

Der Maestro coacht – Taktvoll motivieren

Evan Christ, Generalmusikdirektor des Staatstheaters Cottbus, erzählt von seinen Erfahrungen und projiziert diese mühelos auf die Teamleitung und -motivation in Großunternehmen: Ein Impulsvortrag der anderen Art.

Seitenblick auf die Technik | 06.11.2015

8. Wissenschaftstag: Die Lausitz im „Wasserstress“

Beim Wissenschaftstag kamen Experten von Hochschulen und Behörden in Cottbus zusammen, um den Status Quo und Handlungsfelder rund um das Wassermanagement im Spreegebiet zu diskutieren.

Seitenblick aufs Miteinander | 13.10.2015

Neue Heimat zwischen Watt und Volt

Rund 200 Praktikanten und Werkstudenten beschäftigt die LEAG jährlich. Die technischen Berufe sind dabei noch immer vor allen Dingen bei weiblichen Bewerbern deutlich weniger gefragt. Marion Ndombol ist eine Ausnahme.

Seitenblick aufs Miteinander | 12.10.2015

Nacht der kreativen Köpfe bei Vattenfall in Cottbus

„Gartenkultur erleben“ hieß es diesmal, als am Samstag, 10. Oktober, zum 9. Mal die Lange Nacht der kreativen Köpfe in Cottbus startete. An diesem Abend öffneten sich von 19 bis 24 Uhr auch die Türen zur Hauptverwaltung.

Seitenblick auf die Technik | 18.09.2015

Das Ostdeutsche Energieforum 2015: Aufstand im Labor

Warum Ostdeutschland ein eigenes Energieforum braucht, wo die Energiewende doch eine nationale Aufgabe ist? Mit einem überdurchschnittlich hohen Anteil an Erneuerbaren bei unterdurchschnittlichem Verbrauch verstehen sich die neuen Länder als Labor.

Mehr laden