Klicken statt schleppen: Gemütlicher Kaminabend statt Baumarktbesuch, regelmäßige Brikettlieferung an die Haustür statt Selbstabholung am Werkstor. Der Onlineshop der Veredlung macht`s möglich.

Innerhalb kürzester Zeit wird im Lager die eingegangene Bestellung abgefertigt und für den Versand vorbereitet, Foto: Andreas Franke für LEAG

Neben Briketts, Palettenware und Kombipaketen gibt es im REKORD-Webshop auch ein Rundum-Sorglos-Paket mit Zündhölzern, Holzscheiten und Anzündwürfeln. „Nur Feuer machen müssen die Kunden noch selbst“, sagt Matthias Borgmann vom Veredlungsvertrieb in Schwarze Pumpe.

Braunkohlenbriketts Marke „REKORD“

Egal ob am PC, mit dem Tablet von der Couch aus oder unterwegs mit dem Smartphone – Briketts shoppen geht jetzt auch ohne Kohlestaub im Kofferraum. Im Onlineshop shop.brikett-rekord.com gibt es das Lausitzer Heizmaterial per Mausklick und fast in Echtzeit: Geliefert werden die Paketbestellungen innerhalb von fünf Werktagen bequem bis an die Haustür.

Perfekt für die Gengels: Petra und Jürgen sind erfahrene Kaminheizer und nutzen die Lausitzer Kultmarke schon seit Jahren in ihrem Eigenheim am Berliner Stadtrand.

Ob Briketts, Kaminholz, das Rundum-Sorglos-Paket oder Zubehör im REKORD Onlineshop findet sich alles zum Heizen im Kaminofen, Foto: Andreas Franke für LEAG

Webshop statt Baumarkt

Vertriebsinnendienstmitarbeiterin Maria Noack arbeitet am E-Commerce. Sie reagiert auf Kundenanfragen im Shop, bearbeitet Reklamationen und kontrolliert den Status der offenen Bestellungen, Foto: Andreas Franke für LEAG

„Eigentlich sind wir Baumarkt-Stammkunden aber je älter wir werden, umso schwerer fällt uns der Transport mit den Europaletten“, sagt Jürgen Gengel.

Mit dem Tablet kann er so gut umgehen, wie mit dem Kamin und bringt seine erste Bestellung im Onlineshop schon nach wenigen Minuten auf den Weg. Jetzt heißt es: warten.

 

Jürgens Bestellvorgang geht beim Vertriebsinnendienst der Veredlung mit Sitz im Industriepark Schwarze Pumpe ein.

Sobald der Zahlungseingang registriert wurde, wird der Auftrag an die TSS-Logistikmitarbeiter übergeben.

Auf ihren Bildschirmen erscheinen die Bestellhistorie und die Kundendaten – nach einem gründlichen Abgleich und wird der Versand vorbereitet.

Mit heimischen Brennstoffen ist ein hohes Maß an Unabhängigkeit von zum Beispiel Öl oder Gas gegeben. Sie sind flexibel einsetzbar und bieten Versorgungssicherheit, Foto: Andreas Franke für LEAG

Foto: Andreas Franke für LEAG

Bequem bis nach Hause

Die Direktlieferung der Ware erfolgt über zwei Wege: Die Brikettbündel-Paletten werden durch den Spediteur TSS frei Bordsteinkante zugestellt. Alle Bestellungen bis 30 Kilo liefert DHL im Karton bis vor die Haustür – das ist aktuell einmalig im Onlinehandel.

Gengels haben sich für das DHL-Päckchen entschieden. „Mit zehn Kilo kommen wir erstmal hin.“ Im Lager der TSS GmbH wird die Bestellung fertig gepackt. Ab nach Berlin heißt es noch am Bestelltag.

Lieferung erfolgt. Gengels sind zufrieden und heizen gleich los. Ja, auch Onlineprodukte brennen gut. Damit ist eins klar: Baumarktshoppen war gestern.

Facts2Know

REKORD Kaminbriketts ergänzen Brennholz und Holzbriketts mit ihrem hohen Heizwert und der langen Brenndauer sowie ihrer lang anhaltenden Glut, Foto: Andreas Franke für LEAG

Rund fünf Prozent der im Lausitzer Revier gewonnen Rohbraunkohle wird in Schwarze Pumpe zu hochwertigen Kaminbriketts und effizienten Industriebrennstoffen verarbeitet. 1961 ging der Name „REKORD“ aus einem Ideenwettbewerb hervor und wurde daraufhin als einheitlicher Markenname für alle ostdeutschen Brikettfabriken angemeldet. Braunkohlenbriketts der Marke „REKORD“ und das rote Teufelchen gehören auch noch heute, mehr als 50 Jahre nach der Markengründung, untrennbar zusammen.

Je nach Einsatzbereich und Anwendung werden Briketts in unterschiedlicher Form und Größe produziert. Unterschieden wird in: Format Halbstein H105, Bündelstein, Ganzstein G156 und Viertelsteine V52. Dabei geben die Zahlen der Bezeichnungen die Steinlänge in Millimetern wieder.

Egal in welcher Himmelsrichtung, REKORD liefert. 2016 ging die erste Lieferung nach Down Under. Es folgten Aufträge aus Irland. 2018 testete der irische Aldi das Zehn-Kilo-Paket bei seinen Kunden. Insgesamt wurden die veredelten Brennstoffe im Jahr 2019 an Kunden in 21 Ländern geliefert.

Holz und Braunkohlenbriketts: die heimischen Brennstoffe spenden nicht nur Behaglichkeit und Atmosphäre, sondern sorgen auch für niedrige Heizkosten und entlasten die Haushaltskasse, Foto: Andreas Franke für LEAG

Fotos: Andreas Franke für LEAG

CARBON

Dieser Artikel erscheint auch in der aktuellen Ausgabe unseres Unternehmensmagazins CARBON. Hier finden Sie weitere interessante Mitarbeiterthemen.

Wir für die Lausitz - Mehr Stimmen, mehr Bilder, hier!

 

Werfen Sie auch einen Blick in unsere Blog-Kategorie: 

Seitenblick aufs Miteinander

 

Beratung und Hintergrundwissen rund um das Thema "Heizen mit Holz & Braunkohlebriketts" finden Sie auf dem offiziellen YouTube-Kanal von REKORD Briketts aus der Lausitz.

.

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen?

Dann schreiben Sie uns

Themen

Teilen

Autor

Charlott Marie Ziersch

Aufgewachsen in der Lausitz, kaufmännisch ausgebildet im Bergbau, nebenberuflich BWL studiert und seit 2018 als Quereinsteigerin in der internen Kommunikation. Insgesamt fast neun Jahre zähle ich zum Inventar des Energiekonzerns. Unseren 8.000 Mitarbeitern einen reibungslosen Informationsfluss zu ermöglichen – egal ob analog oder digital – das ist meine Aufgabe. Dabei fasziniert mich die überdimensionale Technik im Unternehmen genauso wie die Menschen dahinter. Ihre Geschichten sind es wert erzählt zu werden.

Mehr von Charlott Marie Ziersch